Frage von Superlamm, 47

wie finde ich ein thema für jugendforscht?

ich möchte bei jugendforscht mit meiner (kumpel-)freundin mitmachen und wir würden eher etwas mit biologie machen.

aber wir wissen noch nicht so wirklich wie das funktioniert.

also es wäre sehr freundlich, wenn jmd. uns mal erklären könnte, welche schritte wir machen müssen, um zu beginnen, was wir genau machen sollen, schriiftliche arbeit/projekt... also am besten sollte das jmd. sein, der schoneinmal da mitgemacht hat und der uns einfach mal erklärt, wie er/sie vorgegangen ist.

und, wie finden wir ein gutes thema?

Antwort
von Jutorial, 16

Hi, das Problem kenne ich nur zu gut, aber ich kenne auch die Antwort, denn diese habe ich mir in 2 Jahren Schritt für Schritt erarbeitet und es sogar bis zum Bundeswettbewerb 2012 geschafft. Wenn ihr wissen wollt wie, dann schaut doch mal hier vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCnI9NJRBmG-Prj2oqJBo5cQ

Das ist mein persönliches Sammelsorium an Erfahrungen, Antworten und Techniken rund um das Thema Jugend forscht!

Antwort
von ThomasJNewton, 30

Forschen sollte aus einem Forscherdrang kommen.
Wenn du dir das Thema suchen musst, hast du keines.
Oder du kannst Drang und Thema nicht recht zusammenbringen.

Irgendwann gibt's sicher auch "Alter forscht".
Mir kommen da häufig Themen in den Sinn.
Mir fehlt es aber am rechten Drang.

Wenn es nicht so ist, ist es eben nicht so.
Du musst keine Auszeichnungen haben, um ein zufriedenes und erfülltes Leben zu führen.
Vielleicht bist du irgendwann einfach nur der Lieblingsopa. Was kann es denn schöneres geben?

Kommentar von Superlamm ,

Ich habe auch schon bei einigen wettbewerebn mitgemacht (forschen, bio/chemie) und war sehr erfolgreich, der drang ist schon da. Viele ideen gab es leider schon, was ich halt machen wollte, aber ein thema gab es noch nicht ich wollte halt nurmal tipps holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten