Frage von boli29o1, 74

Wie bringe ich meine Eltern dazu, mir zu erlauben einmal Shisha zu rauchen?

Hallo, ich bin 15 und werde bald 16. Den wollte ich auch feiern und ein Kumpel wollte eine Shisha mitbringen bzw hab ich gefragt ob der sie mitbringen kann. Meine Eltern halten nicht sonderlich viel von Rauchen. Ich will meine Mama trotzdem fragen ob ich rauchen darf. Hat jemand gute Argumente wie ich sie überzeugen kann? Wenn dann will ich eh nur auf meinem Geburtstag rauchen.

P.S.: Ich Feier bei uns in der Gartenhütte also wird es schwer das zu verstecken.

LG:)

Antwort
von JasminTheiler, 25

Ich selbst rate davon ab. Rauchen breiten nur Probleme und deine Eltern machen sich sorgen um dich. Ich denke sie sagen nein, jedoch machen sie eine ausnahme, damit du auch einmal geraucht hast und es zum testen. Das gefährdet nur deine Gesundheit. Man kann auch Spass haben ohne zu rauchen oder trinken. Ich bin 17 und habe noch nie geraucht oder Alk getrunken. Der grösste Teil meiner Verwandtschaft ist Alk süchtig und darus habe ich gelernt. Dazu wirst du vielleich früher an dem sterben. Wenn ich Leute sehe, dich rauchen denke ich immer an meine Patentante. Sie ist gestorben an Krebs diese Jahr. Sie konnte nicht entscheiden an lang Leben oder kurz. Du hast aber ein Entscheidung also triff die Richtige. Ich will lange Leben also rauche ich nicht oder drinke. Meine Patentante hat nicht geraucht  und gar kein Alk getrunken. Eigentlich stand vor ihr ein langes Leben. Also denk darüber nach, es ist deine Entscheidung und triff die Richtige.

Kommentar von boli29o1 ,

Danke und tut mir leid mit deiner Tante. Ich habe ja schonmal shisha geraucht und daheim gekotzt...meine Moment War nicht sonderlich sauer darauf.

Kommentar von JasminTheiler ,

Danke! Das ist schon mal ein Zeichen, dass du das nicht so verträgst also solltest du nicht mehr rauchen!

Antwort
von FrankWi, 7

Hey!

Ja, ist ne schwierige Frage. Denke mal dass Deine Eltern Nichtraucher sind, weil Du ja schreibst, dass die vom Rauchen icht so viel halten.

Ich will Shi.sha jetzt echt nicht schön reden oder so. Aber vielleicht solltest Du Deine Eltern einfach mal über Sisha aufklären. Ist ja was anderes als Zigaretten. Das wissen die meist nur nicht... Vielleicht auch mal was googlen, was Du dann als Argument vorbringen kannst. Klar, schädlich ist Shisha auch.

Kannst ja mal ne Rückmeldung geben...

Grüsse

Antwort
von Wapiti201264, 31

Fakt ist, dass Ihr heutzutage erst ab 18 Jahren rauchen dürft.

Ob Shishas eine Ausnahme davon darstellen, davon habe ich keine Kenntnis, ich denke aber, nicht.

Von daher DÜRFEN Deine Eltern Dir das gar nicht erlauben.

Mein persönlicher Rat: Wir "durften" damals schon ab 16 Jahren rauchen (leider) und meine Eltern waren beide dagegen und haben es mir verboten.

Kurz vor meinem 16. Geburtstag habe ich dann "heimlich" geraucht ab und zu, wie so viele.

Da Deine Freunde rauchen werden, werdet Ihr sowieso alle nach Rauch stinken, also nimm einfach ein paar Züge.

Deine Eltern werden ja wohl nicht pausenlos daneben stehen und alles kontrollieren, oder?

Schönen Geburtstag dann :)

Kommentar von boli29o1 ,

Danke erstmal für die Antwort. Ich habe  auch schon bei einem Kumpel (17) geraucht und daheim gekotzt xD. Meine Mom War nicht unbedingt sauer darüber aber hat auch nichts dagegen gesagt. der Typ der die mitbringt ist 14. Aber sonstige Argumente hast du nicht? 

Kommentar von Wapiti201264 ,

Was für sonstige Argumente? Das war doch schon das "Totschlag-Argument" XD

Du DARFST nicht rauchen. Deshalb DÜRFEN Deine Eltern es Dir nicht erlauben. Punkt. Also mach es heimlich.

Sie könnten Deinem 14jährigen Freund sogar die Shisha wegnehmen, da sie Hausrecht haben und er "noch weniger" rauche darf als Du...

Aber Du bist Dir darüber im Klaren, dass rauchen generell sehr gefährlich ist, ja?

Kommentar von apophis ,

Es gibt nuneinmal keine Argumente für das Rauchen.
Dagegen allerdings gibt es unzählige.

@Wapiti201264
Du hast mit Deinem Denken übrigens recht. Auch Shishatabak ist Tabakware und fällt unter selbige Gesetze wie andere Tabakwaren.

Dass es nun durch ein "Glas" geraucht wird, stellt keinen Unterschied dar.

Kommentar von Wapiti201264 ,

apophis: Aha. :) Ich hatte nur gehört, dass es für Shishas tabakfreie Kräutermischungen gibt, die demnach dann ja nicht gefährlich wären, da sie weder Nikotin noch Kondensat enthalten.

Dann könnte man das Zeug ja für Kinder erlauben.

Antwort
von apophis, 23

Diese Entscheidung liegt nichteinmal bei Deinen Eltern, jeglicher Überzeugungsversuch ist also unnötig, weil nutzlos.

Die Entscheidung liegt beim Gesetzgeber und das Gesetz sagt, dass Raucher für Minderjährige illegal ist.
Alleine das wird auch schon Grund genug für Deine Eltern sein, es auch von ihrer Seite aus nicht zu erlauben.
Würden sie es erlauben, würden sie grob gegen ihre Erziehungspflicht verstoßen.

Warte bis zu Deinem 18. Geburtstag, wo Du dann auch legal rauchen darfst.

Kommentar von boli29o1 ,

Okay danke 

Antwort
von nettermensch, 32

wenn deine Eltern vernümftig sind, wirst du mit der frage wohl scheitern, das ist nur dein wohl geschuldet.

Kommentar von boli29o1 ,

Wenn man es im Bezug auf Alkohol betrachtet sind sie es nicht. Ich trinke jetzt schon auf Kirmes und sie sagen nichts. Außerdem ist das keine Antwort auf meine Frage, lass es Bitte bleiben . 

Kommentar von nettermensch ,

dann frage deine Eltern einfach, wo liegt denn dann das proplem. ist ja deine Gesundheit, das du dir versaust.

Kommentar von apophis ,

Ein paar Wochen ist auch etwas anderes als 2 Jahre.

Kommentar von boli29o1 ,

Ein paar Wochen?  Ich habe Anfang des neuen Jahres Geburtstag und gehe auf Kirmes und trinke Alkohol seit diesem Frühjahr 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community