Frage von sisaar2, 51

Wie bin ich in der Fahrprüfung konzentriert?

Hey Leute hab morgen meine Fahrprüfung um 8:30 :/ Das Problem ist manchmal komm ich von der schule nach hause und direkt gestresst zur Prüfung und mache nur fehler aber manchmal fahre ich wie ein rennfahrer achte auf alles ich fahre sogesagt perfekt. Ka woran es liegt manchmal wie in der ersten Stunde manchmal wie einer der seit 30 Jahren einen AG fährt Ich weiß nicht warum :/

Aufjedenfall hab ich morgen die Prüfung und wollte euch fragen was ich tuhen Kamm damit das Lenkrad nicht nass wird und ich nicht ganz nervös bin haha 😂 Weil wenn ich nervös bin hab ich Stress und wenn ich gestresst fahre kommen die fehler ohne ohne ende Was kann ich auch noch tuhen um konzentriert in den tag zu starten und konzentriert bleibe? Morgen ist die Prüfung um 8:30.

Antwort
von xSteffenxK, 36

Erst einmal würde ich früh schlafen gehen um ausgeschlafen sein.

Trinke vorher einen warmen Tee, der beruhigt dich vielleicht etwas.

Aber der Beste Trick ist es sich selber nicht zu verrückt zu machen wegen der Prüfung. Halte dir vor Augen dass es du es kannst und im Notfall wäre es auch kein Weltuntergang durchzufallen ( bin ich auch einmal ).
Also macht dir kein Stress, das ist nur eine Führerscheinprüfung die jeder "Vollidiot" irgendwann mal geschafft hat ob im ersten oder im fünften Ansatz ;-)

Viel Glück morgen! 

Kommentar von sisaar2 ,

Danke schön :) meinst du so nh Stunde davor ein Kaffee ist gut?

Kommentar von xSteffenxK ,

Also ich muss vom Kaffe immer ständig auf Klo :D 

Wie war es?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community