Frage von volkerchen66, 47

Wie bekomme ich Spiegelglatte Schuhsohlen?

Hallo! Ich schreibe heute hier wegen eines etwas ungewöhnlichem Problems: Meine Frau hat M.S., sitzt meistens im Rollstuhl und kann max. in der Wohnung oder z.B. in einem Restaurant vom Eingang bis zum Tisch mit Gehhilfen (Krüken) am Arm gehen. Dabei hat sie u.a. mit einer Fußheberschwäche zu kämpfen. D.h.: der rechte Fuß steht in steilem Winkel weg und ist nicht anzuheben, schleift also über den Boden und wenn dieser nicht Spiegelglatt ist, hat sie zu kämpfen. Wir haben es nun mit glatten Ledersohlen auf allen Schuhen probiert, mit glattem Klebeband etc.- das geht kurz gut, ist aber sehr schnell abgenutzt, rauh und bremst wieder. Hätte eventuell jemand einen Tipp, was man (oder ein Schuster) da drunterkleben könnte? Eisenbeschläge gehen nicht, die machen jeden Parkettboden kaputt. Es müßte quasi etwas Spiegelglattes sein, damit der Schuh richtig flutscht. Ich bin für jeden, auch bekloppte Vorschläge dankbar, Hauptsache es hilft! Dankeschön!

Antwort
von LessThanThree, 17

Ok, ich habe einen wirklich bekloppten Vorschlag. Kann man nicht irgendwie ein paar kleine Gummirädchen an den Schuhen befestigen? Die können ja so klein sein, dass man die von außen gar nicht weiter wahrnimmt. Hätte da zumindest ein paar unauffällig aussehende Ideen im Kopf.

Antwort
von exxonvaldez, 15

Ich hätte jetzt auch an Filz gedacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten