Frage von PrivatpersonBBL, 50

Wie bekomme ich mein pfeifendes S, C, ß und Z weg ?

Hi, vor knapp zwei Monaten hatte ich noch gelispelt und war auch beim Logopäden der mir aber nur das pfeifen beigebracht hat er sagt zu mir es sollte weg gehen wen ich mir dran gewöht das s im alltag richtig anzuwenden kann das stimmen und wen nicht wie kriege ich das pfeifen weg soll ich mir lieber einen anderen Logopäden aufsuchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wicki2002, 34

Vielleicht verstehe ich dich hier nicht richtig, aber was meinst du mit pfeifen? Lieder pfeifen? Und davon soll dann der Aussprachefehler von alleine weg gehen? Nie und nimmer! Du sagst, du hattest gelispelt. Tust du das jetzt immer noch? Oder lispelst du jetzt nicht mehr? Bin selber Logopädin und wenn ich ein Lispeln behandele, dann kann als Verbesserung der Mundbeweglichkeit und des Trainings eines dosierten Luftstroms das Pfeifen EINE kleine Maßnahme sein. Aber zu behaupten, dass das Pfeifen alleine dafür sorgt, dass man nicht mehr lispelt, ist großer Quatsch. Vielleicht gab es auch ein Missverständnis zwischen dir und der Logopädin. Hast du bei ihr noch Termine, oder bist du fertig? Du kannst das sicher nochmal mit ihr besprechen. Vielleicht rufst du sie nochmal an und fragst. Wenn sie tatsächlich meint, dass das Pfeifen reicht, dann geh bitte zu einer anderen. Wenn du jetzt nicht mehr lispelst hat es wahrscheinlich doch geholfen und deine Logopädin/Logopäde ist ein Zauberer!!! 😊

Kommentar von PrivatpersonBBL ,

Ich lispel jetzt nicht mehr aber beim s bei den Zischlauten ist ein pfeifen wie kann man das weg bekommen meine Logopädin sagte es geht noch weg, weil ich noch nicht dran gewöhnt bin das s also die Zischlaute im Alltag anzuwenden kann das wirklich stimmen ? Ich bin noch in der Gewöhnungsphase sag ich jetzt mal.


Kommentar von wicki2002 ,

Ahhh! Jetzt habe ich es geschnallt 😄 Gut, dass ich nochmal nachgefragt habe 😃 Tatsächlich kann das korrekt ausgesprochene S am Anfang etwas zischen, ganz im Gegensatz zu dem dumpfer klingenden S, das gelispelt an den Zähnen gebildet oder mit der Zunge durch die Zähne durchgeschoben wird. Es ist davon auszugehen, dass du dich daran gewöhnst und es dir nach einiger Zeit gar nicht mehr auffällt. 👍🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten