Wie bekomme ich die blaue Schrift und die Unterstriche weg?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Markiere den zu ändernden Text - wähle dann "Schriftfarbe" (schwarz) und klicke das unterschrichene "U" (neben F für "fett" und K für "kursiv) an und wieder aus - dann müsste alles so sein, wie Du es möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von netcx
20.09.2016, 13:05

Das ist richtig, allerdings verbleiben dann die Hyperlinks im text, die man dann mit strg+klick immer noch anklicken kann.

0

Einzelne Hyperlinks mit Rechtsklick und Hyperlink entfernen. Oder du kopierst alle raus und fügst sie als nur Text ein. Dazu musst du jedoch in Word, in den Autokorrektur-Optionen die automatische Umwandlung zu Hyperlinks deaktivieren (Dokumentenüberprüfung/Autokorrektur/AutoFormat/Internet-und Netzwerklinks abhaken) Dann werden neue Links die du schreibst oder nicht einfügst nicht automatisch zu Hyperlinks umgewandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal mit einem Rechtsklick drauf. Ich denke das Programm hat automatisch einen Hyperlink eingefügt. Den einfach entfernen und dann sollte das Problem gelöst sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Word Rechtsklick auf den Hyperlink (Blau unterstrichener Text) Im Kontextmenü Link entfernen. 

Bei LibreOffice OpenOffice auch Rechtsklick und dann auf Hyperlink entfernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ober links oben hast du so einen pinsel

erst makierst du etwas mit der richtigen farbe aus dem text, gehst dann auf den pinsel, klickst ihn an und dann auf das was du verändern willst anmarkern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die roten striche sind rechtschreibkorrektur und die blauen hyperlinks

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rechtsklick -> hyperlink entfernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung