Frage von vini27, 45

Wie bekam ichigos Vater seine Kräfte zurück?

Habe den Manga nicht gelsesen und den Anime nur bis zu der Stelle gesehen, in der ichigo seine Kräfte anfängt zu verlieren ^^

Antwort
von dutch888, 19

Ich werde dir deine frage beantworten, aber dir muss klar sein das sie ein paar kleine SPOILER enthalten wird, also wenn du noch planst den manga zu lesen halte hier an und ignorier die antwort^^

________________________________________________________

Früher, als Shiba (sein echter Name) noch Captain von der 10. Division war, gab es Unruhe in der menschen welt. Er ging alleine dorthin und traf auf einen künstlichen Hollow. Der Hollow war stark, aber Shiba war stärke und wollte gerade sein Zanpakuto freisetzen um ihn zu vernichten. Doch der Hollow war ein Experiment von Aizen- und der verwundete Shiba von hinten und versteckte sich wieder. Verletzt und verwirrt konnte Shiba sein Bankai nicht mehr einsetzen und drohte zu verlieren und zu sterben, doch im letzten Moment mischte sich Misaki Kurosaki ein. Sie ließ sich von dem Hollow absichtlich beißen um ihn dann mit einem treffer auszuschalten, und vernichtete ihn so. Als der Leichnam des hollow jedoch zu explodieren und sie zu töten drohte rette Shiba ihr das leben, und so haben beide sich irgendwie en bissle in einander verschossen.

Etwas später erkrankt Misaki an dem Hollow Biss und droht zu sterben. Sie wurde hollowfiziert, und anders als shinigami die von Natur aus eine art "Antikörper" gegen Hollow haben sind Quincy schwach gegen sie. Als Shiba das erfährt hilft Urahara ihm sie zu retten indem er einen teil von shibas seele mit ihrer verbindet. So kann shiba mit seinen Antikörpern Misakis hollowfikation aufhalten und ihr leben retten, doch damit das funktioniert muss er immer bei ihr bleiben. Um ihr leben zu schützen opferte er seine Kräfte und wurde zu einem menschen.

Später, als sie dann starb, starb auch diese Verbindung ihrer seelen- und so bekam er nach und nach seine Kräfte zurück da er sie nicht mehr einsetzen musste um Misakis leben zu schützen =)

Kommentar von TheGamer1996 ,

Gute Antwort aber es fehlt ein Teil. Und zwar kann Shiba seine Kräfte ja zu beginn des Mangas/Animes nicht nutzen. Das hängt wie du schon erwähnt hast mit dem band zusammen, dass Urahara zwischen Shiba und Misaki geknüpft hat. Das Band war dazu da den Hollow, der sich in Misaki eingenistet hat, zu bändigen. Als Ichigo aber geboren wurde ist der Hollow von Misaki auf Ichigo übergegangen und so zerriss das Band nicht mit Misakis Tod, sondern erst, als die Hollow Kräfte in Ichigo das erste mal richtig ausbrachen. (Das war wenn ich mich recht entsinne im Kampf mit Byakuja Kuchiki). In dem Moment zerriss das Band und Shibas/Ishins Seele konnte wieder Reiatsu generieren.

 Zu lesen ist es in den Kapiteln 528-534. wenn du es lesen möchtest kann ich dir einen link schicken wo du es auf englisch findest.

PS: Hieß Ichigos Mutter nicht Masaki? 

Kommentar von TheGamer1996 ,

528 bis 537 sorry hab mich verschrieben :D

Kommentar von dutch888 ,

In der Tat, ich danke dir für die korrektur =) Das habe ich vergessen^^

Und ja! ich habe ihren namen verwechselt, ein dummer fehler meiner seits^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten