Frage von JudithM, 860

Wer von euch hat schon Urlaub in Albanien gemacht?

Ich fahre schon seit vielen Jahren nach Kroatien und irgendwie reizt mich auch Albanien. Hat jemand vielleicht gute Tipps zu Orten und Sehenswürdigkeiten?

Antwort
von cooler00, 380

Tirana gibt es so viele neue Sachen und es hat sich so weiter entwickelt wie nie ! Der Unterschied vor paar jahren und jetzt hat sich so was von verändert besonders in Tirana aber wenn du vlt. Ins Meer fahren willst nach Saranda oder Orikum/Vlore also es gibt so viel Möglichkeiten also Empfehlenswert!

Antwort
von userqy, 386

Ich empfehle dir mal nach tirana zu fahren. Ich war selber dort, ist wirklich eine schöne stadt. Da kannst du einen Museum besuchen und tirana hat einige sehenswürdigkeiten z. B. Der skenderbeg platz.

Orte wie Durres, kukes, vlora, korça sind auch zu empfehlen

Auch schöne strände und meer gibt es dort auch, mein lieblingsort ist saranda ksamil😍 mit türkisem meer.

Antwort
von S3KT0R, 648

Albanien, das letzte Geheimnis Europas!

Albanien ist ein sehr schönes Land welches noch nicht von den großen Masse an Touristen entdeckt wurde, das sollte man ausnutzen, denn das Land bietet unglaublich viel und ist wunderschön.

Auch wenn es sehr viele Vorurteile über Albanien gibt sollte man sich nicht von solch bösen Stimmen leiten lassen.

Die albanische Küste bietet wunderschöne Kies/Sandtrände mit glasklarem Wasser und tollem Ausblick auf das Ionische Meer. Z.B in Vlora, Saranda, Dhërmi oder Ksamil. (Foto 1,2)

Im Norden des Landes lässt sich auf dem Komanstausee eine Fähre buchen bei der man einen atemberaubenden Blick auf einen von Bergen umringten Fluss erhält (Foto 3)

Im Nationalpark von Butrint kann man ein Amphitheater aus der Antike besuchen und auch in der Hafenstadt Durrës befindet sich eins

Tirana ist die Hauptstadt von Albanien und hat sich vor allem in den letzten Jahren sehr entwickelt, sie ist das Zentum des Landes. Die Straßen der Statdt fangen erst nachts an sich so richtig zu füllen, junge Leute prägen das Bild des Nachtlebens Tiranas. Bars, Kneipen und Klubs sieht man überall (Foto 4)

Auch die vielen Burgen zeugen von der Geschichte der Albaner die von den Illyrern abstammen. Beispielsweise in Shkodra oder Kruja. (Foto 5)

Des Weiteren  ist das Land von lauter Bergen umringt, der höchste hat eine Größe von über 2600m ( Korab), ein Paradis für jeden Bergsteiger.

Etc...

Albanien ist ein Land mit viel Potential ein bekannter Ort zu werden, die Leute sind gastfreundlich und offen gegenüber Touristen 

Herzlich Willkommen in Albanien

Kommentar von Balmain ,

Da kann ich dir zu 100% zustimmen. Aber der Verkehr könnte für Touristen ein mehr oder weniger großes Problem werden, wenn sie mit dem Auto anreisen, da sich fast kaum jemand an die StVO hält.

Kommentar von S3KT0R ,

War letzte Woche auch mal wieder in Tirana, hat mir sehr gefallen. Der Verkehr ist zwar chaotisch aber das ist in Rom oder Neapel nicht anders und so schlimm war der Verkehr nun auch nicht!

Antwort
von jimmmm, 275

Also in ksamil ist ein wunderschöner Strand nur is das leider von der Hauptstadt sehr weit wenn du gerne neben Hauptstadt Urlaub machen willst dann empfehle ich dir Vlorë

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten