Frage von summergirl24, 24

Wenn dosengemüse in zucker eingelegt ist, nimmt es diesen dann auf?

Hey ihr lieben, ich hab eine etwas komische frage, hoffe ihr könnt sie mir beantworten. Und zwar geht es um dosengemüse. Erbsen, bohnen etc sind meist in wasser, salz und Zucker eingelegt. Nimmt das Gemüse den zucker dann auf? Ich wasche es zwar immer gründlich ab, aber nehne ich dann trotzdem extra zucker zu mir? Wäre echt toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet :)

Antwort
von Bonbonglas, 20

Das Zucker in Konserven ist meistens dafür da, den Zuckergehalt im Gemüse/Obst stabil zu halten. Er hat also den gleichen Zuckergehalt wie das Gemüse/Obst, sonst würde es verwässern.

Bei Zubereitungen wie Konservensalat ist das aber etwas anderes, hier dient der Zucker meist dem Geschmack.

Antwort
von SiViHa72, 23

Wenn Du scheinbar so pingelig auf Essen achtest (das soll kein Vorwurf sein!)- warum dann überhaupt Dosenhappa statt TK? Erbsen, Bohnen.. kriegst Du alles als Tiefkühlware, da sind die Nährstoffwerte beser und es sind keine Zusatzstoffe irgendeiner Form dabei (und besser schmecken tuts doch sowieso).

Kommentar von summergirl24 ,

ja mach ich sonst auch es interessiert mich nur generell

Antwort
von JohannesGolf, 18

ja, das Eingelegte nimmt etwas davon auf.

Kommentar von summergirl24 ,

oje ok danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community