Frage von gino95, 151

Welcher beamer für unter 200 Euro?

Antwort
von Drritchy46, 137

Ich kenne mich zwar nicht wirklich aus.. Wollte mir aber auch schon einmal einen zulegen...

Ich kann nur sagen für Heimkino und Gaming gibt es keinen für unter 200€

Für PowerPoint und andere Programme den mit den besten Bewertungen bei Conrad oder alternate ;)

Antwort
von k98765, 151

Wenn der Beamer zum Fernsehschauen verwendet werden soll, so sind eine hohe Farbhelligkeit, ein hohes Kontrastverhältnis, ein guter Schwarzwert, eine gute Zwischenbildberechnung (damit schnelle Bewegungen flüssig statt ruckelig wirken) sowie noch ein vernünftiges Objektiv (gute Schärfe, großer Lensshift-Bereich) ein Muss. Neu kosten solche Geräte über 1xxx €; gebraucht manchmal darunter.

Vom Pricing her interessant ist z.B. der Panasonic PT AT6000E (ursprünglich 27xx € jetzt oftmals für unter 1400 € zu bekommen).

Die billigen Beamer bieten leider keine wirklich gute Bildqualität; dann kann man lieber ein TV Gerät kaufen, damit hat man dann mehr Spaß.

Zusätzlich muss man ggf. noch über das Thema Leinwand nachdenken, zumindest wenn kein komplett schwarzer Raum vorhanden ist. Hochkontrastleinwände wie z. B. die Couchscreen Leinwand können das Bild mehr als 12-fach kontrastreicher darstellen, so dass eine Beamer-/Leinwand-Kombination den ganzen Tag über genutzt werden kann.

120 Zoll Ganztags-Großbildvergügen-Kombi's gibt's bereits für unter 4000 €.

Antwort
von setus, 124

Da gibt es nichts Gescheites, Ich kaufte mal einen für 185, hab ihn aber zurückgegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten