Frage von jackbauerx, 49

Welche Reihenfolge beim Küchenbau?

Ich benötige mal Eure Hilfe.In ein paar Wochen bekommen wir eine neue Küche und es sind noch ein paar Vorarbeiten zu machen.Im Anhang ist eine Skizze mit 2 roten Pfeilen drauf.

  1. Der Herd kommt in die Ecke, dahinter soll eine Platte (60cm breit). In der Skizze sind da Klinker drauf. Auf die Platte sollen Patchwork Zementfliesen.Die Arbeitsplatte wird dann angepasst.

Ich frage mich jetzt, ist es notwendig diese Platte ganz nach unten zu bauen?Sieht man ja sowieso nicht hinter dem Herd.

Macht es sogar Sinn erst die Küche einbauen lassen und Platte später?

Ausserdem, was für ein Material nehme ich am besten für die Platte?
MDF?

Fliesen drauf als letztes oder vorher?

  1. Der andere Pfeil bezieht sich auf die Fliesen die man als Spritzschutz gewöhnlich um den Arbeitsbereich setzt...Kann man diese auch gut nach Kücheneinbau setzen?Ich würde die Küche gerne erstmal aufgebaut vor mir sehen um zu entscheiden welche Fliesen dann noch wie hoch kommen...

Ich weiß, viele Fragen, aber vielleicht ist ja jemand dabei der sich dem mal annimmt ;-)

Danke

Antwort
von rudelmoinmoin, 18

zu deiner Küchen Zusammenstellung gehört aber schon gute Fachkenntnisse, was Eckeinbau betr., bedenke das die Dunstabzugshaube noch dazukommt, diese R.-Wand ganz hochziehen, einfache Spanplatte für Fliese/Tapeten, dein Fliesenspiegel, wenn die Küche steht, lege aber unter die Fliesen ein Streichen Hartfaser, du kannst auch die A.-Platte umdrehen, und alles mit Mosaik alles bekleben, als Kante eine Buchenleiste in ein bestimmten Ton Beizen, dann mit Bootslack versiegeln, viel Spaß  

Antwort
von sikas, 23

erst die Unterschränke setzen dann den Fliesenspiegel ,danach die Arbeitsplatte und als letztes die Hängeschränke.

LG sikas

Antwort
von jackbauerx, 30

Ich hatte eigentlich noch eine Frage dazu geschrieben, aber taucht nicht auf.
Was für ein Material nehme ich am besten für diese Platte? MDF?

Kommentar von sikas ,

Geld und Geschmackssache teuer und sehr gut Steinplatte wie Granit oder günstig und auch noch gut MDF aber lieber nicht den billigsten die Oberfläsche sollte gut sein.

Antwort
von Rosswurscht, 19

Warum ne Platte drunter ? Warum den Spritzschutz nicht an die Wand?

Fleißenspiegel macht man eigentlich nimmer. Entweder Rückwand im APL Design oder Kontrast, oder Glas.

Kommentar von jackbauerx ,

Naja, weil es ja in dem ersten Teil der Frage um den Einbau des Herdes über Eck ging. Da muss ein gerader Abschluß hinter.

Fliesenspiegel passt zum Landhausstil aber besser als etwas anderes...Geschmackssache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten