Frage von jusi09, 120

Welche Käfer im Keller?

In meinem Keller lagere ich Wäschehaufen, die später in die Maschine sollen. Jedes Mal, wenn ich die Kleidung in die Maschine packe, befindet sich darunter ein schwarz-glänzender Käfer. Manchmal auch 2 oder 3. Aber immer nur unter der Wäsche. Habe auch Schränke, Kartons u.Ä. stehen, jedoch dort noch keine Käfer entdeckt. Sie sind sehr flink. Was sind das für Käfer und wie beseitigen ich sie? Vielen Dank.

Antwort
von schattenrose96, 88

Einfach die Wäsche nicht auf den Boden sondern in eine erhöhte Kiste legen. Käfer lieben das warm feuchte Klima von verschwitzter Wäsche. Welcher genau das ist, kann ich dir nicht sagen.

Kommentar von jusi09 ,

Danke für deine Antwort. 

Wenn ich die Wäsche hoch lege, sind doch die Käfer trotzdem nicht verschwunden :-) 

Kommentar von schattenrose96 ,

Vielleicht ja schon. Vielleicht werden sie von dem Wäsche Haufen am Boden angelockt

Kommentar von jusi09 ,

Das werde ich probieren. Wie kann ich Fotos hochladen?

Antwort
von antnschnobe, 58

Das  könnte ein Laufkäfer/Grabkäfer Pterostichus  sein

http://www.kerbtier.de/cgi-bin/deXCompare.cgi?ID=84a6d8d57f

https://www.kammerjaeger.de/forum/viewtopic.php?f=5&t=2622

Er frißt Insekten und deren Larven, Würmer und Weichtiere, wäre also eher ein Nützling im Haus.

Der etwas ähnliche Mehlkäfer hätte eine rötlichbraune Unterseite und ebensolche Beinchen. Dieser glänzt aber auch nicht so stark wie der genannte Laufkäfer.

Kommentar von jusi09 ,

Danke sehr. 

Allerdings möchte ich ihn nicht im Haus belassen. Ich finde ihn leider nicht sehr ansehnlich ;-)

Kommentar von antnschnobe ,

Bitte - und das kann ich verstehen. : ))

Einfach einsammeln und raussetzen - dann hast Du Deine Ruhe und er bzw. sie  seine/ihre Freiheit.

Kommentar von jusi09 ,

Das habe ich bisher so gehandhabt. Nur nimmt es kein Ende. Ich möchte diese Käfer nicht die nächsten Jahre einsammeln müssen :-) ob sie iwo ihre Larven o.Ä. haben? 

Kommentar von antnschnobe ,

Wahrscheinlich sind diese  Käfer schon im Keller aus Larven geschlüpft.  Ob die nächste Generation schon "in Arbeit" ist kann ich nicht sagen.

Normalerweise (im Freien) werden die Eier unter Steinen, in der Erde oder an Totholz gelegt. Vielleicht waren diese Käfer, die Du gefunden Hast, deswegen an der Wäsche? Sie brauchen Feuchtigkeit.
Versteckt können diese Gelege oder Larven natürlich irgendwo im Keller sein - nur wo?

Die Larven selbst verpuppen sich allerdings im Herbst - und kommen erst nächstes Frühjahr als Käfer wieder ans Licht.

Antwort
von jusi09, 54

Das ist der Käfer. 

Antwort
von JocoleTristan, 65

Hast du ein Foto? Das wäre sehr hilfreich. Es gibt z.B. den Teppichkäfer, dessen Larven sich von organischen Stoffen ernähren. Also Hautschuppen, Wolle, Leder, etc. Die findet man ab und zu in der Wohnung, allerdings meistens dann am Fenster.

Kommentar von jusi09 ,

Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe ein Foto, nur habe ich leider noch nicht erkannt, wie man es hoch lädt. Das ist meine erste Frage hier :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten