Frage von AMG63s, 86

Welche Noten braucht man, wenn man Polizist werden möchte? Z.B. in Deutsch, Mathe und Englisch?

Danke im Vorraus!

Antwort
von greenlantern2, 3

Hallo,

Dein Notendurchschnitt kommt ganz auf die Polizei an, bei der Du Dich bewirbst. Die Anforderungen sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Hier findest Du z.B. die Voraussetzungen für die Polizei NRW: http://www.polizei-nrw-bewerbung.de/bewerbung/einstellungsvoraussetzungen/

Die anderen findest Du auf den jeweiligen offiziellen Seiten.

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 37

Alle Antworten sind ungenau. Zu allgemein. Auch die Links berücksichtigen nicht das BL - und das ist entscheidend.

Polizei ist Ländersache. Die schulischen Voraussetzungen sind überall gleich, was den Abschluss bestrifft. MR für den Mittleren Dienst, FHR/Abitur für den Gehobenen Dienst.

Mindestnoten sind bundeslandabhängig. Sie sind aber sehr moderat. Meist nur Mathe und Deutsch - wenn überhaupt. Dort dann eine 3 bzw. 5 Punkte. Manchmal Sport, Politik - aber eher selten. Manche BL fordern noch einen allgemeinen Durchschnitt, der sehr variieren kann sowie mindestens ein entspricht den Erwartungen in den Kopfnoten. Englisch ist völlig egal.

Zeugnisse sind auch nur wichtig, um zum Eignungs- und Auswahlverfahren zugelassen werden zu können. Beim späteren Rankingplatz spielen sie keine Rolle mehr. Da zählen ausschließlich die Punkte, die man im EAV macht.

Du musst also gucken, was das BL, indem du dich bewerben möchtest, fordert.

Gruß S.

Antwort
von bloxman, 51

Hallo. Deutsch sehr wichtig, ich schätze deine Note sollte zwischen 1-2 liegen. Englisch wichtig, ich schätze deine Note sollte zwischen 2-3 liegen. Mathematik wichtig, ich schätze deine Note sollte zwischen 2-3 liegen. Die Noten beziehen sich auf einen Realschulabschluss.

Hier noch von mir ein Seitenvorschlag:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/suchergebnis...

Viel Glück.

Kommentar von bloxman ,

Hier noch eine gute Seite, die den Punkt 10 bzw. "Sicherheit" betrifft:

http://bloxman.jimdo.com/meine-neutrale-jobberatung-bzw-studienfachfindung/meine...

Kommentar von Minetube201 ,

Man muss Fachabi oder Abi nun besitzen. Früher konnte man Polizist mit Real werden.

Kommentar von Sirius66 ,

Das kann man auch heute noch ... nur nicht in jedem BL.

Antwort
von frommdieter, 50

Genau und schaue in das Internet. Hier findest du viele Informationen zur Polizeiausbildung. Deine Noten sollen mindestens 2.0 sein, aber auch besser. Dann musst du sehr sportlich sein. Am Besten du trainierst jeden Tag und das kommt gut an.

Antwort
von Julllien, 3

Kommt drauf an
Bundespolizei :
Mathe juckt nicht , hatte selber eine 5
Deutsch und Englisch nicht schlechter als 4
Sport nicht schlechter als eine 3

Antwort
von Hoppelmops, 43

Ich weiß es zwar nicht, aber ich denke mal min. 2,0 sollte schon sein. Vor allem muss man auch sehr sportlich sein. Geh doch einfahch mal auf die Homepage der Polizei oder ruf dort mal an.

Antwort
von greenlantern2, 1

Habe mal ein bisschen gegoogelt für Dich...

hier ist eine Seite für alle Länderpolizeien: http://www.polizei-ausbildung.info/polizei-bewerbung/

Da findest Du alles, was Du wissen musst.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 44
Antwort
von axoni, 46

Gute Noten sind immer gut, Studium noch besser, Ach und Sport. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community