Frage von 66SWEETY66, 120

Weißer (haut?)rand um helix (ohrknorpelpiercing) normal?

Ich hab mir vor 3 tagen ein helix stechen lassen...am 1 tag hat es etwas geschmerzt und auch jetzt noch wenn ich dran komme...ist aber nicht schlimm...heute hab ich gesehn dass sich um die einstichstelle etwas haut (ich glaube dass es haut ist, bin mir aber nicht sicher. Auf jeden fall ist es weiß) gebildet hat. Ich würde jetzt gerne wissen ob das normal ist oder ob ich mir da sorgen machen sollte? Danke schonma für qualifizierte Antworten :)

Antwort
von tolllpatsch, 97

Ich würde sagen, das ist das getrocknete Wundsekret (Beurteilung ohne Bild...). Wenn es das ist, was ich vermute, einfach dein Pflegemittel auf ein Wattestäbchen machen und die Stelle um das Piercing damit säubern.

Antwort
von Anjaa1213, 86

Oft bilden sich auch Blasen um Piercings :/ das hatte ich beim Bauchnabel und beim Helix. Musst du halt beobachten. Aber so lange nichts blutet oder sehr wehtut wird es nicht so schlimm sein!

Antwort
von Schocileo, 82

Geh doch zum Piercer wenn du Fragen hast. Ferndiagnosen aus dem Internet werden dir nicht weiter helfen.

Antwort
von danmm, 77

Ein Bild wäre hilfreich

Antwort
von cookie999999, 70

Bild Bitte ohne können wir das nicht sagen 😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community