Frage von Emiin, 27

Weisheitszahn gezogen kleines Stück Wurzel drin gelassen schlimm?

Vor einer Woche wurde mein Weisheitszahn gezogen und bis jetz ist alles gut.. aber mein Zahnarzt hat gemeint das ein kleines Stück noch drin wäre und es bräuchte man nicht raus machen weil es zu aufwändig wäre weil man sonst den Zahnfleisch komplett aufschneiden muss um ds kleine Stück zu entfernen... meine Frage könnte es später Probleme verursachen oder kann es so drinnenbleiben ??

Antwort
von mariontheresa, 23

Der Körper wird es abstoßen, d. h. es wird nach einiger Zeit von alleine herauswachsen. Wenn du es spürst und es stört dich,  kann der Zahnarzt es durch einen kleinen Schnitt entfernen. Zahlt die Kasse. 

Antwort
von Henny4, 25

Ich würde erstmal dem Zahnarzt vertrauen, wenn es später Probleme gäbe, müssten sie es sicher nicht bezahlen...

Antwort
von altgenug60, 21

Kann gutgehen. Muss aber nicht. Bei mir musste man das Ganze noch einmal so richtig tief aufschneiden. Aber dein Zahnarzt hat trotzdem recht: Es kann gut sein, dass dein Körper das verbliebenen Stückchen resorbiert. Abwarten ist eine gute Option.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten