Frage von geierWally123, 206

wasseranschluss und abfluss seitlich versetzt - geht das sauber?

würde gerne abgebildetes spülbecken montieren. der wasseranschluss befindet sich an der wand etwa 20cm weiter rechts als der erste abfluss, bis zum nächsten abfluss sind es ca. nochmal 20cm (?!). ist die montage sauber und ohne nachherige mühseligkeiten möglich?

danke!

Antwort
von Peppie85, 136

Machbar ist das, allerdings nicht ganz ohne jede Mühsahl....

was das verlängern der wasseranschlüsse angeht, empfehle ich vercromtes 10er Kupferrohr, gibts als Meterware im Baumarkt so wie die entsprechenden klemmringverschraubungen. ich empfehle einfach klemmringverbinder zu verwenden. da kannst du, wenn deine armatur mit flexschläuchen angeschlossen werden soll, was mittlerweile üblich ist, die klemmringe, die zur armatur hin zeigen abschrauben. ggf. wenn du keine mehr hast, kannst du sie an den eckventilen anbringen...

was den abfluss angeht würde ich empfehlen, ein sogenanntes raumsparsifon zu verwenden. wie du dann zum abfluss kommst, müsste man sehen. ich würde allerdings die finger von sifons mit wellrohr lassen. das ist hygienisch, aber auch hydroulisch zu weilen ein echtes problem, weil sich in den wellen des rohrs die küchenmatsche zu sehr festsetzt.

lg, Anna

Antwort
von Rockuser, 160

Ja, das ist problemlos möglich. Eventuell musst Du die Schläuche und den Abfluss verlängern. Dazu braucht man dann 2x http://www.ebay.de/itm/Panzerschlauch-Flexschlauch-DN13-fur-Trinkwasser-1-2UM-x-...

Antwort
von BigLittle, 111

Natürlich geht das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community