Frage von orchidee63, 51

Waschmaschine holt kein Wasser mehr. Abpumpen tut sie. Sieb ist sauber. Habe den Wasserstop und Schlauch überprüft, wo das Wasser zieht. Wer kann mir helfen?

Antwort
von Zinkl, 38

In der Verschraubung des Schlauches, die am Wasserhahn befestigt ist, befindet sich ein Schmutzsieb, auch dort wo der Schlauch an der Waschmaschine befestigt ist könnte sich ein Schmutzsieb in der Waschmaschine befinden. Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend Druck ausläuft.

Es könnte auch Wasser in der Bodenwanne sein. Maschine vom Strom trennen und leicht nach vorne kippen, dann müsste unten Wasser rauskommen. Nach dem zurückstellen einen Einschaltversuch machen.

Kommentar von orchidee63 ,

Das habe ich schon gemacht.

Antwort
von hauseltr, 33

Das kann auch ein Fehler im Programm oder aber in dem Ventil sein, der den Wasserzulauf regelt!

Kommentar von orchidee63 ,

Wie kann ich da nach schauen?

Kommentar von hauseltr ,

Dass ist etwas zu viel Elektronik, da kann man nicht schauen, sondern nur messen!

Kommentar von orchidee63 ,

Sorry bin eine Frau, wenn ich solche komischen Fragen stelle. Kann man das mit einem Stromprüfer überprüfen? 

Antwort
von Sigimike, 34

Der Klemptner oder Fachmann für Waschmaschinen kann da helfen.

Kommentar von hauseltr ,

Der Klempner wohl eher nicht!

Kommentar von orchidee63 ,

Wollte erst mal hier fragen, bevor ich unnötig Geld ausgebe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community