Frage von AnniP, 115

Was tun, wenn im Keller nur 70er Abflussrohre sind?

Hallo! Wir sanieren gerade ein altes Bauernhaus. Leider gibt es im Keller zur Kanalisation nur 70er Abwasserrohre. Ungern würden wir den ganzen Keller inkl. Hof aufreißen und 100er Rohre verlegen. Nun frage ich mich, ob man im Keller, quasi als Zwischenstück zwischen 100er Fallrohr und 70er Kanalrohr, eine Art Häcksler einbauen könnte. Die Häcksler/Hebeanlagen, die ich gefunden habe, müssen an die Toilette. Das ist sicherlich nicht die richtige Lösung.

Kann jemand helfen?

Antwort
von germi031982, 88

Wenn du eh komplett sanierst dann mach Tabula Rasa. Habe ich auch gemacht, alle Kanalrohre sind bei mir rausgeflogen. Die ganzen alten gusseisernen Rohre von 1956. Erstens brauchte ich den Kanal an anderen Stellen. Das Bad wurde zum Gästeklo umgewidmet, ein anderes Zimmer im ersten Stock wurde zum Bad umgewidmet. Wo vorher im ersten Stock ein Klo war ist nun keiner mehr. Küchenzeile wurde in der Küche an die andere Wand versetzt.

Übergänge von den PVC-Rohren auf gusseiserne Leitungen bekommt man in der Regel nicht so leicht dicht. Auch ein Grund das zu entsorgen, zudem sind alte Leitungen oftmals im Querschnitt verengt durch Ablagerungen. Gleiches gilt auch für die Wasserleitungen.

Antwort
von BigLittle, 81

Du könntest eine Hebeanlage mit Zerkleinerer installieren, aber die verlangen auch alle ein 100er Anschluß als Mindestmaß. Außerdem wird Euch die Hebeanlage mehr kosten, als wenn Ihr die Rohre gleich zweimal um den Hof legen würdet! Die Häcksler, die man an die WC montiert, würden die gröbsten Abwässer zwar zerkleinern, bringen aber einen erhöhten Stromverbrauch und verstopfen der Erfahrung nach mindestens einmal im Monat, wenn die Damen ihre Hygieneartikel über das WC-Becken entsorgen. Auch eine zentrale Hebeanlage verbraucht eine gehörige Portion an Elektroenergie. Wie gesagt, eine neue Abflußleitung verursacht weniger Kosten als eine Hebeanlage.

Antwort
von BigSa, 69

Hab vom 1OG zum EG 100 Er dann eine Querschnitt Verengung auf 70 ab EG zum Gulli ( Altbau) läuft so seit Jahren

Am besten mit Wasser spät Kloset 3 bis 6 Liter

Die Rohre sind top in Schuss keine defekte dran waren mit Kamera drin zur Kontrolle ob man die rausreißen musste aber läuft und hoffentlich noch weitere 50 Jahre so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community