Frage von ismyegal, 60

Was tun gegen Übelkeit im Unterricht?

Hallo ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 9 klasse. Wenn ich morgens zur schule lauf geht es mir gut aber wenn ich in der ersten Stunde (Schulstunde ) c.a 15 min sitze geht es mit schlecht. Wenn ich nachhause lauf geht es mir wieder gut. Morgens vor der Schule geht es mir auch gut. Danke im voraus .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skywatcher1102, 20

Klare Diagnose: Du hast Schulallergie! ; )

Spaß beiseite. Übelkeit kann vieLe Faktoren haben:

Wenn du nach Hause läufst, also draußen bist, ist es ganz normal, dass die Übelkeit weg ist. Man schickt Leute ja nicht ohne Grund nach draußen, wenn ihnen schlecht ist.

Es könnte auch Stress sein. Dann empfehle ich dir, dir immer wieder mal eine Pause zu gönnen und "Bachblüten-Tropfen" zu nehmen.

Manchmal liegt es aber auch am Wassermangel. Drinnen ist die Luft trockener als draußen, daß würde auch den Unterschied erklären.

Geh aber lieber zum Arzt, wenn es nicht bald besser wird

LG

Kommentar von Skywatcher1102 ,

Es könnte auch Bewegungsmangel sein

Kommentar von ismyegal ,

an Bewegung liegt es net ich bin Sportler und hab 3 mal in der Woche training😂😂😂

Antwort
von 10024051, 28

Wenn dir übel wird, dann frag den Lehrer, ob du kurz an der frischen Luft raus dürftest. Das hilft, denn mir geht es manchmal auch so im Unterricht.

Kommentar von ismyegal ,

manche Lehrer erlauben net

Kommentar von VFXMotionDesign ,

dann hau dem lehrer eins auf die schnauze

Kommentar von Skywatcher1102 ,

Is klar😂😂

Kommentar von ismyegal ,

😂😂

Kommentar von 10024051 ,

Haha. XDD

Antwort
von Willwissen100, 34

Lass Dich vom Hausarzt untersuchen. Nebst Physischen Gründen kann es auch Psychische geben, die so etwas auslösen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten