Frage von Elfenschmauss, 52

Was passiert wenn eine schwarze Witwe eine Katze beißt?

War vor 3 Wochen in Kroatien und meine Freundin hatte eine schwarze Witwe im Rucksack. In meinem Koffer war auch alles zu gewebt . Aber keine spinne in Sicht . Naja ich habe mir nix dabei gedacht. Nun musste ich Letze Woche mein geliebten Kater einschläfern lassen er wurde sehr schnell krank innerhalb von 12 std ging es ihm so schlecht das wir ihn erlösen mussten. Jetzt frage ich mich hab ich vielleicht doch eine von diesen spinnen im Schrank wo er immer gelegen und geschlafen hat.? Was passiert wenn eine Katze von solch einer spinne gebissen wird? Ich hab jetzt auch angst selber von der spinne angegriffen zu werden.vielleicht hat jemand einem Rat für mich?

Antwort
von timo1211, 41

Der Biss von einer schwarzen Witwe ist selbst für Menschen tödlich für eine Katze also auf jeden Fall.

Antwort
von KittyCat992000, 32

Du solltest dir professionelle Hilfe besorgen. Eine schwarze Witwe ist unglaublich tödlich. Deine Katze wurde vermutlich von der Spinne gebissen, wenn es ihr so schnell schlechter ging.

Antwort
von MaggieundSue, 35

schwarze Witwe.....Kroatien.....klar, sicher. 

Kommentar von Elfenschmauss ,

@maggieundsue...

Es gibt durchaus schwarze Witwen in Kroatien , Freundin hatte ja eine im Rucksack.

Und du kannst das gerne nach googeln !

Kommentar von MaggieundSue ,

Das Gift der Spinne ist zwar nicht so stark wie das der eng verwandten Südlichen Schwarzen Witwe (Latrodectus mactans), dennoch gehört sie zu den gefährlicheren Arten. Sie ist nicht angriffslustig. Die Gefährlichkeit des Spinnenbisses für den Menschen ist umstritten. Während der Erstbeschreiber, Pietro Rossi, einer der führenden Entomologen des 18. Jahrhunderts, erwähnte, dass das Gift der Spinne auch Menschen töten könne, wurde Anfang des 20. Jahrhunderts die Giftwirkung der Spinne in Frankreich fast vollends bestritten.[4] Zuweilen wird die Wirkung des Bisses nur wie die eines Wespenstichs beschrieben. Tödliche Verläufe nach einem Biss kommen nur in extremen Ausnahmefällen vor, etwa bei vier bis fünf von 1000 Bissen.[5]

https://de.wikipedia.org/wiki/Europäische_Schwarze_Witwe

Kommentar von Elfenschmauss ,

👍👍👍👍👍👍 da kann jemand googeln

Kommentar von MaggieundSue ,

Mein Rat...keine Panik! 

Antwort
von SiViHa72, 33

Die europ. schwarze Witwe soll nicht so giftig sein.. es wirkt eher wie ein Wespenstich.  So kenne ich das aus Beschreibung kroatischer Freunde auch aus Kroatien- es gäbe da welche, sie seien doch nicht gefährlich, nur unangenehm (und sehr scheu, daher beissen sie kaum wen)

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste\_der\_Altersstufen\_im\_deutschen\_Recht


Eine europäische SW ist nicht mit denen anderer Länder zu vergleichen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community