Frage von InternetRambo99, 98

was nervt euch am meisten an one piece?

ich hass richtig die dumme bevölkerung die immer alles kommentieren müssen wenn irgendwas passiert und alles glauben was ihnen vor gespielt werden. schlecht zu beschreiben aber ich glaube ihr wisst was ich meine :D folge 250 ist z.B. ein beispiel ^^ macht mich immer mega sauer ._. ^^

gruß

Antwort
von Myrmiron, 55

Mich nervt da nur wie die weiblichen Charaktere gezeichnet sind. Finde ich einfach hässlich. Ein wenig geringer übertriebene Kurven würden denen nicht schaden. Davon abgesehen ist One Piece allerdings der einzige der "Big 3" + Fairy Tale den ich noch verfolge.

Antwort
von ScoreMagnet, 61

Dass die möglichst schnell zum one piece wollen, aber immer gefühlt 10 Jahre auf ner Insel bleiben (übertrieben )

Und das außer Whitebeard und Ace nie jemand wirklich stirbt (fast nie)

Kommentar von InternetRambo99 ,

ja das stimmt das nimmt mir irgendwie manchmal bissel die spannung da es zu vorauschaubarer macht da es so gut wie ausgeschlossen ist das jemand stirbt

Kommentar von HaDiIx ,

*sprachlos*

Kommentar von Mafabiga ,

Es sind schon viele gestorben die Anzahl bleibt gering das aber in unseren Augen..wir verfolgen nur ruffy (luffy) bzw. die Stohhüte und ihre Vergangenheiten. Ein paar andere aber nicht viel. Es sterben bestimmt viele nur das wissen wir nicht. Das die spannung wegfällt nur ein bisschen..aber die Kämpfe die bis fast zum Tod führen sind doch Spannend wie sie in den letzten Sec. gewinnen. ^^ Oda will das villeicht auch nicht so sehr andere villeicht eher. Ich bin aber trotzdem sehr zufrieden mit dem Manga und Anime mir persönlich passt alles.:)

Kommentar von ScoreMagnet ,

außer dass zorro 7000000 volt von enel überlebt XD

Kommentar von FoxZeno ,

nicht nur Zorro :D das hat einfach niemanden interessiert, am Ende hat den Arc jeder? überlebt.

Kommentar von Maximus2410 ,

aber Eichiro Oda hat gesagt dass zumindest die Strohhüte niemanden bringen, da es schlimmer ist dass die Träume von denen, die besiegt wurden, nun zerstört sind

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Anime, 35

Mich nervt eigentlich alles an One Piece. Die quäkigen Stimmen gehen mir durch Mark und Bein. Sowohl in der deutschen als auch in der japanischen Fassung. Die nichtvorhandene Story, die nur dazu da ist, um neue Charaktere einzuführen, aber nicht auf ein konkretes Ziel hinzusteuern. Dass man ewig viele Folgen sehen muss, bis es DANN ENDLICH laut Aussage einiger Zuschauer der Serie "voll super" wird. Ich schaue die Serie, ich kaufe auch die Boxen, aber so richtig toll finde ich sie nicht.

Kommentar von FoxZeno ,

Dann würde ich dir empfehlen, die Serie abzubrechen da sie offensichtlich nichts für dich ist

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Ja, das ist ne Möglichkeit, aber ich möchte sie auch mit Recht kritisieren dürfen. Und dieses Recht habe ich ja nur, wenn ich sie mir überhaupt ansehe und weiss, wovon ich spreche. Manchmal ist es auch der Mangel an Alternativen, der mich weiterschauen und weiter kaufen lässt. Denn ich breche jetzt nicht den nächsten Anime an, der mir vielleicht nicht gefällt, sondern bleibe lieber gelangweilt bei One Piece am Ball.

Kommentar von ScoreMagnet ,

der manga ist besser

Antwort
von AllwissendTino, 20

Keine Charakterentwicklung, Simple Story mit geheimnisvoller Pointe, keinerlei Erklärungen zu bestimmten Vorfällen wie z.B. Herkunft der Früchte etc. und und und

Antwort
von Katoschi, 53

Entschuldige aber ich glaube deine Frage nicht zu verstehen. Ich liebe einfach alles an diesem Anime und da nervt mich garnichts.

Antwort
von TheHardcore666, 35

Dass er zu viele Folgen hat ':D

Antwort
von Moritzcom, 24

Nami, total schwach Gerät immer in Gefahr und muss gerettet werden. Jedes verdammte mal.

Antwort
von Lugamer, 44

Ganz einfach: Die Filler! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten