Frage von beziehungfurwas, 211

was kostet es 2wochen in phuket ( patong beach , bangla road ) spaß zu haben?

ich hab mich vor kurzem von einer langjährigen beziehung getrennt und will alleine rüberfliegen und dort auf den putz hauen...

pattaya soll billiger sein aber patong beach soll mehr klasse haben hab ich in einigen foren gelesen , aber naja am ende ist es beides der selbe dreck ... hab mich nun für phuket endschieden wegen den stränden und mehr aktivitätsmöglichkeiteN tagsüber !

flüge habe jetzt gesehen fangen ab 700 an mit einem stop und hotels ( 3-4sterne ) ab 20-25euro

nun frag ich mich was mich dort alles kostet für 2wochen ? wenn ich tagsüber am strand oder pool liege zum relaxen mit schönem essen / drinks und massagen und abends auf den putz haue , so das ich morgens nie alleine aufwache immer mit ner frau ... evtl noch paar sachen kaufe

  • was kosten massagen dort ?
  • was kostet essen / trinken und alk ?
  • was kosten die frauen dort für ne nacht ?

reicht jeden tag 100 euro ohne flug und hotel ? war ja noch nie dort soll aber sehr günstig sein allein wenn ich nur höre das die leute dort 200euro verdienen im monat

Antwort
von peterobm, 211

schätze, dass bei dem Umrechnungskurs 100€ am Tag nicht mehr reichen, Phuket ist von hause aus ein teures Plaster. Es geht stark auf die High-Season los, da steigen die Preise enorm.

Kommentar von beziehungfurwas ,

was kosten die frauen für ne nacht ?

Kommentar von beziehungfurwas ,

sorry muss offen sprechen damit ich ne klare antwort bekomme

Kommentar von peterobm ,

kommt immer drauf an wo: Coconut-Bar sind mit am billigsten, Gogo meist oben; must schon mal so 2000 einplanen

hab in der Richtung keine Ahnung, bin aber trotzdem öfters dort zu finden, hab Family

Kommentar von beziehungfurwas ,

2000baht für ne nacht ? also 50euro ... geht noch

800 flug - 500 hotel und jeden tag 150 euro dort ... liege ich richtig damit ?

Kommentar von peterobm ,

wird nicht reichen, Essen, Taxi, Eintrittsgelder, die "Maus" erwartet auch hin u. wieder nen Geschenk, Auslöse usw 

Kommentar von beziehungfurwas ,

ich dachte du kennst dich nicht aus ? HAHAHAHAHAHA :D

asoo du meinst diese barfine von 300baht , habs auch gelesen in einigen foren

ich will die nur übernacht , morgens schmeiß ich die raus und besorg mir am abend ne neue wieder ... tagsüber will ich nur am pool/strand relaxen alleine mit schönem essen und massagen da brauch ich keine neben mir die schnattert das hatte ich die letzten 7jahre schon

Kommentar von peterobm ,

man hat mittlerweile so seine Bekanntschaften bin lang genug im Urlaub dort

Kommentar von peterobm ,

barfine von 300baht

die Zeiten sind lang vorbei 555 ha ha ha, bedeutet Lachen, ist Thai

Kommentar von beziehungfurwas ,

ist pattaya besser als patong beach in phuket in der hinsicht ?

Kommentar von peterobm ,

patty ist zum Baden na ja, gibt bessere u. sauberere Plätze. z.B eine meiner Lieblingsinseln, Koh Chang

Kommentar von HallivanGallix ,

Die Longtime Preise liegen in den Agogos im Jahr 2015 in Pattaya im Regelfall bei 3000 Baht plus einer Barfine die zwischen 600 bis 1500 Baht  liegen kann.Hinzu kommen Ladydrinks in den Gogo Bars.Bei Verhandlungsgeschick und Sympathie/fehlender Kundschaft/Low Season ist es evtl. möglich den Preis auf 2000 Baht zu drücken.Mir  persönlich wäre ein Gefeilsche das länger als 30 sec dauert zu peinlich und der absolute Stimmungstöter.

        3000 Baht Dame Longtime

+     600 Baht Barfine ( mindestens )

+     Ladydrinks und eigene Getränke 400 Baht ( mindestens )

---------------------------------------------------------------------------------

=   4000 Baht ( = 100 Euro )

+ Kosten für Kulinarische und sonstiges 500 Baht/Tag ( mindestens )

+ Kosten fürs Hotel   1000 bis 1500 Baht/Tag

-----------------------------------------------------------------------------------

Gesamt mindestens : 6000 Baht ( = 150 Euro ) pro Tag

+ Flugkosten für die  Reise von ca. 700 bis 900 Euro



Aus beriebswirtschaftlicher Sicht macht eine Sex-Reise nach Thailand also keinen wirklichen Sinn mehr.Mit Hotelkosten , Flug  und Kosten für die Damen zahlt man inzwischen deutlich mehr als in Deutschland im horizontalem Gewerbe.....inbesondere wenn der Schwerpunkt auf Besuchen von Agogo Bars in TH liegt.

Der einzige Pluspunkt wäre dann noch ein Faible für asiatische Frauen und die gute Qualität der Serviceleistung in Thailand , die aber auch tendenziell immer mehr in den Keller geht.

Antwort
von Windlicht2015, 194

100€ am Tag reichen nicht wenn du jeden Morgen mit einer Frau aufwachen willst. Die wollen bezahlt werden, ausgeführt und reichlich beschenkt werden, du musst also auch shoppen gehen mit den Damen!

Kommentar von beziehungfurwas ,

ausgeführt ? beschenkt ? mit den schoppen gehen ? ... dann kann ich mir auch eine hier suchen die mich aussaugt

ich will die nur übernacht , morgens schmeiß ich die raus und besorg mir am abend ne neue wieder ... tagsüber will ich nur am pool/strand relaxen alleine mit schönem essen und massagen da brauch ich keine neben mir die schnattert das hatte ich die letzten 7jahre schon

Kommentar von bjc51 ,

ausgeführt ? beschenkt ? mit den schoppen gehen ?... ziemlicher Unsinn von einem völlig Unwissenden. Allerdings wenn Du eine gute erwischt hast - und die sind lange nicht alle gut! - dann wirst Du sie ein paar Tage länger behalten, oder zumindest wiederholen...wetten?

Kommentar von Ashoka26 ,

Eine die dich "vollschnattert..." 😂 Also 100€ am Tag sollten gut ausreichen, wenn du nicht die übersupernobel Hotels buchst und in den teuersten Touri-Restaurants essen gehst. Ne hübsche nette Frau kostet dich ca. 8€!!! Die ganze Nacht laut den Berichten eines Freundes. Und kaufen brauchste der auch nix, kannst mit ihr essen gehen, aber Geschenke und pipapo?! Kannst dir auch ne Hütte am Strand mieten, bei der dir das Frühstück morgens gebracht wird, für je nachdem ca. 35-60€ die Nacht. Glaube nicht das man jeden Tag auf den Putz hauen kann, deshalb sind 100€ schon viel für einen alleine, selbst wenn du einer Dame Drinks und Essen spendierst, weiß ja nicht in welchen Kreisen du sonst verkehrst. Am besten fragt man auch Thais vor Ort, die nicht danach aussehen dass sie einen abziehen oder eine Provision kassieren wollen.

Kommentar von peterobm ,

Am besten fragt man auch Thais vor Ort

na klar und morgen ist Weihnachten 555 8€?? bei 40 gerade mal 320Thb; aufwachen, in welcher Welt lebst denn ... noch nicht mal an der Coconut-Bar für den Preis

Antwort
von pluggy, 169

Du hast mit Phuket die besser Wahl getroffen. Pattaya ist ein "Drecksnest" fest in russischer Hand. Der Strand beschis..., da traut man sich ja nicht ins Wasser. Die Preise fuer die Girls sind ueberall gleich. 1000 Baht fuer short-time, 2000 Baht fuer eine ganze Nacht. Aber wenn du Gentleman bist, rede nie ubers Geld. Sei charmant, sei grosszuegig...behandle die Frau, als sei sie fuer dich die wichtigste Person. Und du wirst den Unterschied zu deutschen Frauen zu spueren bekommen.

Antwort
von bjc51, 190

Mit Phuket hast Du dahingehend die völlig falsche Entscheidung getroffen. Pattaya bietet sehr viel mehr und ist viel billiger. Okay, die Wasserqualität ist nicht gut, aber zum Baden im Meer brauchst Du nur kurz rüber nach Koh Larn, und da ist das Wasser glasklar. Und schwimmen im Pool reicht doch bei den von Dir gesetzten Schwerpunkten. Am Strand bietet allein  nur die Liege reichlich zum Sehen und Staunen. Und daß Patong Beach mehr Klasse haben soll, halte ich für sehr fragwürdig. Pattaya ist einmalig und unschlagbar!

Kommentar von beziehungfurwas ,

was sind die preise für die frauen ? .. hab jetzt in einigen foren gelesen short time und long time

Kommentar von peterobm ,

vor allem im Preis

Short-Time Nummer schieben und tschüss. Long-Time kann auch 2-3 Wochen dauern ....

Kommentar von beziehungfurwas ,

ja aber was sind die preise ? ... angenommen ich bringe die um 1uhr nacht zu mir und will das die vor dem frühstück wieder abhaut ... am abend besorg ich mir dann ne neue

Kommentar von bjc51 ,

Kommt drauf an, wo Du sie auslöst und zu welcher Zeit. Standard ist 1000 Baht für das Mädel plus Barfine so ab 300 aufwärts. Routinierte Topfrauen versuchen mehr zu bekommen und bekommen dies auch locker in der High Season so ab Mitte November. Es hängt auch etwas von Dir ab, wie Du ausschaust und wie sympathisch Du bist. Das sind keine Nutten im deutschen Sinne, die vögeln gerne, muß nur halbwegs passen! Diese Preise allerdings nur auf Pattaya bezogen!

Kommentar von beziehungfurwas ,

wenn diese frauen keine NUTTEN sind was dann ? ... wieso verlangen sie geld dann wenn es ihnen vergnügen bereitet hahaha

Kommentar von bjc51 ,

Fahr hin, dann verstehst Du was ich meine und lachst nicht dämlich. Versuche mal eine deutsche Nu** zu küssen und welche deutsche Nu** möchte bei ihrem Freier selbst kommen. Hier muß alles schnell gehen und dann der nächste, also Massenabfertigung. In Thailand hat kaum eine mehr als einen Mann am Abend, da mehrere Stunden -meißt die ganze Nacht - oder gar Tage und Wochen. Und die gehen noch lange nicht mit jedem mit! Bestimmt 80 % haben kleine Kinder, wo der Thaivater sich aus dem Staub gemacht hat und wo das Kind bei der Mama weit oben im Nordosten lebt. Und dafür wird Geld gebraucht. Kapiert jetzt?

Kommentar von beziehungfurwas ,

hab noch ne frage ... in pattaya ist nur auf der beach road und walking street action ? achja und dann noch diese soi6 street

Kommentar von bjc51 ,

Außer den von Dir genannte Gegenden sind vor allem die Soi 8 und 9 reine Barstraßen, wo manche hübsche Mädels auch schon für 700 THB mitgehen. Im Prinzip von Walking Street und seinen Nebenstraßen angefangen bis 6 km in den Norden gibt es hunderte Bars und A-go-gos rund um die 2nd und Naklua Rd. Und dazu noch Jomtien im Süden und auch viele Tageslokale außerhalb, auch mit Pool.

Kommentar von peterobm ,

nicht zu vergessen Bars befinden sich überall in der Stadt, auch jenseits der Sukhumvid-Road; meist Dunkel-Patty genannt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community