Was ist mit dem Gesamtaufwand für Handelswaren gemeint?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nee, das sind alle Kosten die durch zB Einkauf, Transport, Lagerung etc von Waren anfallen. Die Liste ist natuerlich laeger und abhaengig vom Geschaeft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du keinen genauen Bezug genannt hast, denke ich mal laut: Handelswaren müssen eingekauft, gelagert, verwaltet, weiterverkauft werden. Das ist mit Aufwand verbunden. Dieser kostet Geld. Also müssen diese Kosten zusammengerechnet werden zu einem Gesamtaufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilian060186
02.06.2016, 09:16

Ich hab im Konto Aufwendungen für Waren auf der Soll Seite VLL 15.000, Waren 10.000 und als Summe dann 25.000 stehen. Ist der Gesamtaufwand dann 25.000?

0


Ich hab im Konto Aufwendungen für Waren auf der Soll Seite VLL 15.000,
Waren 10.000 und als Summe dann 25.000 stehen. Ist der Gesamtaufwand dann 25.000?

Wenn Du auf dem Konto Aufwendungen für Waren eine Buchung gegen VLL hast, bedeutet das, daß Du die Wareneinkäufe gegen Aufwand, nicht gegen Bestand buchst. Das ist eine von zwei gängigen Möglichkeiten.

Wenn Du den Gesamtaufwand für Handelswaren wissen möchtest, mußt Du außer den gebuchten 25.000,00 € auf Deinem Aufwandskonto auch noch die Bestandsänderung berücksichtigen.

Beispiel:

Du hast auf Deinem Bestandskonto einen Anfangsbestand von 30.000 €.

Eingekauft hast Du Waren für 15.000, das ergibt einen Bestand von 45.000.

Deine Buchung über 10.000 könnte die Buchung der Bestandsänderung sein, die gegen das Bestandskonto umgebucht wurde, das ergibt einen Bestand von 35.000.

Diesen Bestand vergleichst Du nun mit Deinem Inventurwert. Wenn Deine Inventur einen Warenbestand von 35.000 ergibt, sind die 25.000 auf Deinem Konto Aufwendungen für Waren auch Dein Gesamtaufwand.

Weicht Dein Inventurwert von den 35.000 ab, fehlt Dir vermutlich noch eine Umbuchung.

---------------------------------------------

Bei dieser Darstellung bin ich davon ausgegangen, das Deine Frage die Buchhaltung betrifft und daß Warenbeschaffungskosten, die kostenrechnerisch ebenfalls zum "Gesamtaufwand für Handelswaren" gehören, auch auf dem Konto Aufwendungen für Waren gebucht wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den  schreiber drauf an . im regelfall beginnt der gesamtaufwand schon mit der idee etwas zu produzieren und endet mit dem verkauf an den endverbraucher .

so ist das e-mobil nicht vorteilhaft , weil zuviel umweltschädliche energien verbraucht werden bis das ding fährt .  = gesamtaufwand .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?