Frage von purpleaugust, 37

Was ist der Unterschied zwischen Leim und Kleister?

Ich habe mich gefragt was der Unterschied zwischen Leim und Kleister ist, bzw gibt es da überhaupt ein Unterschied? Wenn ich's mir richtig Herleite dann härten doch beide mechanisch aus während sie trocknen, also das Wasser verdunstet....

Um ganz genaue Angaben zu machen dachte ich übrigens an den Unterschied zwischen normalem Holzleim und Tapetenkleister, also dem angerührten Pülverchen dann ;)

Mich würde vorallem der Chemische Hintergrund brennend interessieren, auf welche Art was abbindet. 

Lg Purple

Antwort
von Everklever, 28

Das hat traditionelle Hintergründe. Ursprünglich gab es mal Leim (aus tierischen Produkten: Fischleim, Eiweißkleber usw.) und Kleister (aus Pflanzlichem: Stärkekleister)

Antwort
von hydrahydra, 30

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleister

"Kleister sind Klebstoffe in Form eines wässrigen Quellungsproduktes aus Stärke oder organischen Celluloseethern."

https://de.wikipedia.org/wiki/Leim

"Leime sind wässrige Lösungen von Klebstoffen. Nach einer neueren Definition (DIN 16921) kann es sich um Lösungen von tierischen, pflanzlichen oder synthetischen Grundstoffen in Wasser handeln."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community