Frage von Massa2002Jan, 74

Was ist der Unterschied zwischen DVD und VCD?

Hallo,

Wir haben in der Schule einen Film gedreht und nun wollte ich ihn auf DVD brennen. Nun steht hier ob ich es als DVD oder als VCD brennen möchte. Was ist der Unterschied? Und was ist VCD?

Ich möchte gerne das man Film starten klicken kann, oder kapitel wahl und so.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke :)

Antwort
von Libertinaer, 53

Die Video-CD ist der (hinreichend erfolglose) Vorgänger der DVD.

Geringere Kapazität (halt CD statt DVD), schlechteres Videoformat (schlechtere Qualität bei gleicher Größe) und weniger Features (z.B. keine Kapitelwahl).

Der Sprung von Video-CD auf DVD-Video war qualitativ größer, als der Sprung von DVD zur Blu-ray Disc.

Mit anderen Worten: interessiert heute keine Sau mehr. Aus gutem Grund.

Antwort
von 1ueberfragter1, 47

VCD ist eine Video CD mit dementsprechend weniger Speicher

Kommentar von Massa2002Jan ,

Aber sonst das selbe wie DVD oder?
Also kann ich auch am PC und auf DVD Player abspielen?

Oder ist da DVD besser?

Kann man bei beidem so Menü machen und alles?

Kommentar von 1ueberfragter1 ,

Ansonsten ist es mit einer DVD zu verglei9chen, die du auch als Film DVD machen musst. Daten DVD wird auch nciht unbedingt abgespielt. Aber es sind halt nur 700MB..

Antwort
von uncutparadise, 38

Eine VideoCD ist eine CD, keine DVD.

https://de.wikipedia.org/wiki/Video-CD

Antwort
von Geograph, 32

VCD's sind Videodateien, die man auf CD's gebrannt werden

https://de.wikipedia.org/wiki/Video-CD

Die Qualität ist gegenüber einer DVD geringer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community