Frage von Drachenschmiede, 113

Was ist der Unterschied zwischen DAB, DAB+, UKW, MF und Mittelwelle und womit hat man besseren Empfang (Frage nur wegen Makita Baustellenradios)?

Antwort
von dabrategeber, 75

Es handelt sich um verschiedene Frequenzbänder. Über Mittelwelle wirst du keine deutschen Programme mehr empfangen. UKW ist das analoge Radio. DAB ist der Vorgängerstandard von DAB+, der sich in Deutschland nicht durchgesetzt hat. Ich empfehle dir, beim Kauf auf den Zusatz DAB+ zu achten, um zum einen mehr Programme ohne Rauschen zu empfangen und zum anderen das Radio auch in Zukunft nutzen zu können. Mehr Vorteile von DAB+ findest du z.B. http://www.radioempfang.digital/vorteile/welche-vorteile-bringt-mir-ein-digitalr...o-dab/

Antwort
von DABFachmann, 69

Ueber DAB+ hat es mehr Sender als auf DAB und auch Sender, welche nicht auf UKW empfangbar sind, weil dort die Plätze belegt sind. Mittelwelle wurde in der Schweiz 2008 und 2010 abgestellt und in Deutschland auch Ende 2015.

DAB+ ist ein neuer Uebertragungsweg für Radio.

Wie heisst es doch:

Rauschfrei Radio hören ohne Frequenzwechsel in CD-Qualität.

Gruss aus der Schweiz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten