Frage von Sp0rtsman, 80

Was haltet ihr von andern Leuten die ihre Kollegen "Bruder" nennen? Findet ihr das lächerlich?

Antwort
von breitio0, 40

wenn meine meinung zählt.... ich empfinde es als lächerlich... jeder der mich bruder nennt bekommt entweder die kalte schulter oder er tritt gepflegt ab wie nen lehrling/praktikatnt

Antwort
von Wolli1960, 10

Wenn die betreffenden von Beruf Mönch sind, ist es so üblich. Ansonsten finde ich es albern. Selbst meinen besten Freund († 2015), der mir so nahe gestanden hat wie ein Bruder, habe ich nie so genannt.

 

Antwort
von archibaldesel, 20

Absolut! Außer es handelt sich um Mönche.

Antwort
von Schnoofy, 18

Solche Leute kenne ich nicht.

Ich würde es aber als unhöflich, respektlos und dumm empfinden.

Antwort
von KingZlay, 34

Kommt drauf an, WIE die Personen es sagen.

Wenn es diese typisch zurückgebliebenen jugendlichen Möchtegern-Gangsta sind, die wirklich jeden ihrer Freunde "BRUDAA" nennen und dazu dann noch Wörter wie "vallah", "schwör" etc verwenden, ist das allerdings lächerlich.

Aber wenn jemand wie ein normaler Mensch reden kann und einen sehr guten Freund hin und wieder mal mit "Bruder" anspricht, finde ich das völlig okay. Mache ich auch manchmal.

Antwort
von zehnvorzwei, 9

Hei, Sp0rtsman, unter Moslems ist die Anrede "Bruder" für jemandem, dem man wohl gesonnen ist und den man als "gleichrangig" einschätzt, eine gängige Anrede. Wenn mich bei meinen vielen Besuchen in der Türkei jemand "Bruder" nannte, habe ich das stets als Ausdruck von Wertschätzung empfunden.

Sagen heute Kumpels untereinander "Bruder", so klingt es affig.

Und so. Grüße!

Antwort
von Kugelschreiber9, 31

Bei engen freunden vlt oder so als running gag aber sonst... schon lächerlich

Antwort
von Geisterstunde, 7

Das ist albern und kindisch.

Antwort
von feinerle, 18

Das hat so einen Sektencharakter, kann ich gar nicht ab.

Und wenn man dann noch das BrudA raushört, so nach dem Motto "weischt alda, isch schwö ey", da könnte ich die glatten Wände hoch.

Dann schon lieber das "Hey", das man hier bei vielen Fragen liest.... "Hey. Wie ist das, muss ich....." und das empfinde ich bereits als völlig daneben.

Antwort
von mondfaenger, 25

Das kommt nur in bestimmten Kreisen vor! Absolut unmöglich!

Antwort
von paulklaus, 7

Ja, schrecklich !! Wieder so'n verbales Ding, um zu zeigen, dass man "in" und / oder cool ist !

pk

Antwort
von 666Phoenix, 13

Nein, Bruder SpOrtsman!

Kannst ja einen Kollegen nicht "Schwester" nennen! :-)

Antwort
von hutten52, 19

Da graust es mich. prollig, Ghettostil und dumpf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten