Was gilt als overdressed bei einer Firmung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,
ich bin seit einigen Jahren Firmkatechetin...und sehe folglich Firmlinge alle zwei Jahre bei ihrer Firmung. Es gibt welche, die in Jeans kommen, andere tragen Cocktailkleid und hohe Schuhe. Du kannst aber deine Gastgeber am besten einschätzen. Ansonsten frag doch einfach nach, wie sie sich kleiden werden... notfalls den der gefirmt wird. Ansonsten ist ein Kleid i.O. und 10 cm Absätze auch, wenn du damit laufen kannst. Als Faustregel gilt in der Kirche: Das Kleid sollte bis zu den Knien gehen und die Schultern sollten bedeckt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ein Kleid ist schon in Ordnung, aber 10-Zentimeter-Absätze halte ich schon für übertrieben.. ich bin der Ansicht, dass man gerade bei kirchlichen Anlässen eher etwas schlichter erscheinen sollte.. aber das ist jetzt nur meine subjektive Ansicht dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf Deine Gesellschaft an. Kannst du die Leute einschätzen die sonst noch kommen? Falls ja orientier dich an denen.
Aber grundsätzlich sind meiner Meinung nach die Pumps kein Problem. Vorallem wenn du nicht im Rampenlicht stehst. Außerdem ist Kleid auch ein sehr ungenauer Begriff. Und die Schuhe gibt's ja wohl auch in Stielvoll bis Billig ...

Gruß
Swobsn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Humanoid98
18.06.2016, 23:57

Es ist ein weißes Kleid mit Blümchen schlicht, knieland und mit kuren Ärmeln

0
Kommentar von Humanoid98
18.06.2016, 23:57

*kurzen

0
Kommentar von Swobsn
19.06.2016, 00:02

Finde ich nicht zu overdressed. Ein Firmung ist ein Veranstaltung wo man auf jedenfall gepflegter ausgeht. Solang jetzt deine Schuhe nicht zu auffällig sind und du mit ihnen gehen kannst. Denke ich sind wir in einer Zeit angekommen wo man sowas tragen kann. Solang du keine zu konservative Gesellschaft hast. :) aber das musst du einschätzen. Aber im allgemeinen passt das

0
Kommentar von Swobsn
19.06.2016, 00:04

Evtl hast du für die Kirch auch noch was was du darüber ziehen kannst. Könnte kalt sein ;)

0

Überleg Dir zwei Dinge: Bin ich auf dem Heiratsmarkt oder bei einer religiösen Feier?

Und: Kann ich in 10cm-Absatz-Schuhen auf einem glatten Kirchenboden wirklich gehen ohne peinlich zu staksen? Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen zu oberdressed
Hohe schuhe ja aber nicht zu hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Frack zum Beispiel oder bei Frauen ein bodenlanges Ballkleid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?