was genau versteht man unter festen schuh werk?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Unter festem Schuhwerk versteht man normalerweise geschlossene Schuhe mit flachen Sohlen, mindestens Halbschuhe, eventuell knöchelhohe Schuhe.

Sandalen, Latschen oder Stöckelschuhle sind KEIN festes Schuhwerk, auch keine Ballerinas oder sonstige leichte Schühchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festes Schuhwerk und anderes hat man damals denen überlassen , die es situationsbedingt selbst einzuschätzen wussten.. Damals musste man noch selbstständig denken.. zB wenn ich in den Bergen wandern will , oder wenn ich ein Stahlarbeiter an die Arbeit geht hieß es , zieh dir festes Schuhwerk an ! Heut hat sogar jede Tür ein paar Vorschriftsmäßige Kennungen während früher die Menschen den Griff gesehen haben und damit wussten , in welche Richtung sie aufging !  .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darunter verstehe ich schuhe welche einen sehr guten halt besitzen, eine harte und grobstollige Sole und die über den knöchel reicht um evtl umknicken zu verhindern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dir nicht sicher bist, zieh stahlkappenschuhe an. die passen immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sandalen, keine Pumps, keine Stoffschuhe. Schuhe mit fester Sohle und festem Schaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stabile Schuhe sind damit gemeint und keine Sandalen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?