Frage von felixbertel321, 55

Was für eine Schutzmaske brauche ich gegen bleidämpfe beim löten?

Antwort
von JohnnyAppleseed, 30

Auch wenn normalerweise kein Blei mehr im Lot ist, gibt es vielleicht bei dir noch Restbestände. Ich habe mir aus einem alten PC Netzteil vom Schrottplatz den Lüfter ausgebaut, Netzteil mit 12V dran, kleine Befestigung gegen Umfallen gebaut und so hingestellt, dass der Lüfter den Dampf ansaugt und wegbläst. Hilft hervorragend.

Antwort
von bruno75015, 36

verstehe das Problem nicht, im Lot ist normal kein Blei mehr drin.

Kommentar von felixbertel321 ,

Sorry falsch formuliert, im Lötzinn ist blei endhalten, es seht drauf.( ich bastle an elektrolötbausätzen herum und die dämpfe verursachen bei mir leichtes Asthma.

Brauche ich ne Feinstaubmaske oder was würdest du vorschlagen?


Kommentar von bruno75015 ,

was für Lötzinn hast du denn? Normal ist da heute kein Blei mehr drin. Also das Elektroniklot z.B. gibt es bleifrei. bevor du dir da eine Gasmaske kaufst https://de.wikipedia.org/wiki/Atemschutzfilter

du kannst mal bei 3M schauen die haben verschiedene Filter, notfalls schreibst du denen eine Email.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten