Was bewirkt dieser Draht im Stromzähler ?manipulation ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie versuchen damit die Anzeige vom Zähler anzuhalten, so dass dieser nicht mehr zählt.

Dies würde natürlich auffallen, wenn man Strom bezieht, da sich nichts oder kaum etwas geändert hat.
Eher kann man davon ausgehen, dass der Strom abgeklemmt wurde und sie widerrechtlich die Sperren umgehen.

Man kann nur hoffen, dass sie nicht den Verteilerkasten geöffnet, und selbstständig vom Elektriker entfernte Verbindungen wieder zu schalten, denn wenn diese nicht richtig festgezogen wurden, könnten sie wegen der Spannung vibrieren, so dass Funken entstehen und einen Brand auslösen.

Den Fall gab es 2004 in Neuss.
Wo der Verteiler war, war nur noch ein Loch, so dass nichts nachgewiwsen werden konnte.
Das Holztreppenhaus hat sofort gebrannt.
5 Personen kamen wegen Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht zumindest nach einem technischen Manipulationsversuch aus. Ob das wirkt, kann ich nicht einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag doch mal bei den Stadtwerken in Bochum nach. Die können Dir das sicher erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lestigter
13.11.2016, 04:17

Muss man nicht anrufen, kann man online machen:

Email an kundenservice@stadtwerke-bochum.de

Link von der Frage, Kopie des Bildes, auf dem ja schön die Zählernummer  abzulesen ist, mehr braucht es nicht...

Um alles andere kümmern die sich.

0

Es ist definitiv ein Manipulationsversuch.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal danke für die Antworten:) 

Hab such noch einen Bekannten gefragt, der meinte, dass der Draht das Rädchen abschleifen soll, damit es langsamer läuft. 

Meine Lieben Vermieter sind wohl nicht nur Pfennigfuchser sondern auch Betrüger :D 

Die Antwort mit dem Branl find ich sehr interessant, da es ja damit nicht mehr nur ihren Haushalt betrifft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob die Manipulation tatsächlich wirksam ist kann ich nicht sagen - aber es handelt sich zumindest um einen Betrugsversuch.

Ich würde das Bild ausdrucken und anonym an den Versorger, der auf dem Zähler angegeben ist schicken - anhand der Zählernummer wissen die genau um welchen Anschluss es sich handelt und werden endsprechend aktiv werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu 100 Prozent

Straftat und Schadensersatz für den Zähler, den die Werke austauschen werden...

Fällt doch bei der nächsten Abrechnung auf, wenn der Verbrauch plötzlich weniger als üblich ist.

Teurer Spaß, sowas gibt ne Anzeige durch den Versorger:

§242 StGB Diebstahl

§248 StGB Entziehens elektrischer Energie

§303 StGB Sachbeschädigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cxnsx
13.11.2016, 15:30

Ich glauve sogar,dass das nicht nur die letzte 1,2 Jahre zu ging .. manche Menschen sind wirklich zu dreist. Hoffe, man kann den "gesparten Verbrauch" irendwie nachweisen

1