Frage von stoner9470, 85

was bedeutet ökonomie?

hilfe

Antwort
von MachtKeinSinn, 12

Moderne Marktwirtschaft, im Linken oder kommunistischen Jargon auch Kapitalismus genannt.
Naja, ich glaub, es bedeutet Ca$h machen

Antwort
von vegantopia, 69

Der Begriff hat mehrere Bedeutungen.

Zum einen könnte damit Wirtschaftswissenschaft gemeint sein, also die Wissenschaft des wirtschaftlichen Verhaltens, also des rationalen Umgangs mit begrenzt vorkommenden Gütern. Wobei man trefflich darüber streiten kann, ob die Annahme eines rationalen (also vernünftigen) Umgangs in Bezug auf Menschen überhaupt sinnvoll ist. Ebenso kann man darüber streiten, welche Güter überhaupt nicht begrenzt sind - letztlich ist alles ja begrenzt, selbst Wasser und Luft, und Nestlé und Co machen ja trefflich vor, dass man auch diese Stoffe zu einem Gut machen kann, das sich verkaufen lässt.

Zum anderen, und darum geht es dir vermutlich, wird damit schlicht die Wirtschaft bezeichnet. Das sind Institutionen und Handlungen, mit deren Hilfe unsere Bedürfnisse (Essen, Schlafen, Wohnen, Mobilität, glitzernde Steine, schnelle Autos ;) ) befriedigen. Betrachten kannst du sowohl Ökonomien auf städtischer, regionaler, nationaler, globaler usw. Ebene.

Ich hoffe, dir ist damit geholfen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten