Frage von Strattera1992 23.10.2011

was bedeutet doppelmoral, ich versteh die erklärung von wikipedia nicht..

  • Hilfreichste Antwort von veraeva12 23.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    man dient zwei herren gleichzeitig.

    also als beispiel : man geht sonntags in die kirche, war aber am samstag auf einer satansparty.

    das kann man auf alle bereiche übertragen.

  • Antwort von MrSavage 23.10.2011
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn Du sagst, dass etwas scheiße ist und es dann doch selbst tust!

  • Antwort von vollimleben 23.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Beispiel:Ich schimpfe auf Jemanden der Randgruppen verurteilt.aber bei nächster Gelegenheit rede ich einem nach dem Mund und verachte auch Randgruppen nur um dem anderen zu gefallen.DAS ist Doppelmoral

  • Antwort von marlylie 23.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wenn man nach aussen so tut, als wäre man lieb, nett, ehrlich und in wirklichkeit andere betrügt, hintergeht, schlecht über andere redet usw...

    das ist z.b. doppelmoral...

  • Antwort von Marco23523 23.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    kann dir an einem Beispiel erklären,:

    viel sind gegen Fremdgehen, aber heimlich gehen diese selbst ins Bordell.

  • Antwort von neponya 23.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn du zu jemandem sagst, betrügen ist scheiße, sowas macht man nicht, dann aber selber deine Frau betrügst. Das wäre eine Doppelmoral.

    Nur als Beispiel

  • Antwort von mokamoka 23.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Jemand tut oder sagt etwas, was er selbst nicht angetan oder ins gesicht gesagt bekommen möchte.

    Oder er tut oder sagt etwas, was er bei einer anderen Person für falsch und verachtenswert hält, nicht aber bei sich.

  • Antwort von saemia326 19.03.2013

    zum beispielfrage von anderem Benutzer

    (WARUM hinterfragen wir alles) es wird hinterfragt wiso wir alles hinterfragen

  • Antwort von OnkelMichael 04.11.2011

    Es gibt einen Spruch:" Wasser predigen aber Wein trinken". Gemeint ist damit, dass man etwas verpönt aber selbst macht.

  • Antwort von Mariechen11 23.10.2011

    Wenn Du etwas moralisch Verwerfliches verurteilst, aber selber nicht danach lebst.

    LG

  • Antwort von IHateHater 23.10.2011

    dann schau doch mal in den duden:

    http://www.duden.de/rechtschreibung/Doppelmoral

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!