Frage von AlexAlexa,

Was bedeutet das Wort ''Weltkriegsgefreiten''

Bitte die RICHTIGE und WAHRE Antwort sagen wenn ihr es wisst

Danköö ^^

Antwort von Schrader,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hitler wurde von manchen Leuten so genannt.

Kommentar von unterwegs,

ah, danke! da war meine vermutung doch richtig :)

Antwort von Tristanian,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Derjenige hatte im Ersten WK den Dienstgrad Gefreiter.

Kommentar von AlexAlexa,

Ja aber was bedeutet das wort '' gefreiter''

Kommentar von Saarland60,
Kommentar von AlexAlexa,

Ater, musst ja nicht gleich meckern...denn die seiteist dafür da um fragen zu BEANTWORTEN und nicht zu beleidigen...außerdem habe ich grade keine zeit zu googeln weil googel bei mir immer abkakt...

Kommentar von TheJester95,

Ich finds ganz schön, dass wir auch manchmal durch den kontakt zu anderen zu unseren antworten finden...ich finde google und das internet können ganz viele tolle sachen, und sie können auch einsam machen

Kommentar von Tristanian,

Gefreiter ist der 2.niedrigste Mannschaftsdienstgrad beim Militär, sein Rang kann man auch sagen.

Kommentar von AlexAlexa,

Dankeschön ((: war das so schwer? Du hast mir echt geholfen

Kommentar von unterwegs,

ich habe zweifel daran, dass das die erklärung für das wort ist. ich bin im folgenden textabschnitt drauf gestoßen:

"Es gibt allerdings Sachverhalte, da ist das "lächerlich machen" keine wirklich funktionierende Strategie. Denn: es gab Zeiten und die sind noch gar nicht lange her, da hat man auch über den "Weltkriegsgefreiten" gelästert und ihn nicht ernst genommen. Was besser gewesen wäre."

mir scheint, dass damit auf eine bestimmte person angespielt wird. weil ich es gern genau wissen wollte hab ich gegoogelt und bin dabei hier gelandet, in dieser 4 jahre alten frage. na ja, immerhin ein trost, dass ich nicht der enjzige bin der es nicht weiß.

was ein gefreiter ist kann man nachlesen. aber die zusammensetzung des wortes mit weltkrieg wirft doch fragen auf.

Antwort von mrlilienweg,

Damit war Adolf Hitler gemeint, der es zum Gefreiten im 1. Weltkrieg gebracht hat. Gefreiter wurde man, wenn man die Rekrutenzeit abgeschlossen hatte. Der Gefreite war "der vom Dienst der der gemeinen Soldaten bzw. Rekruten befreite". Es ist der zweitniederste Dienstgrad in der Rangfolge.

Der ehemalige Weltkriegsgefreite AH machte sich 1935 zum Oberbefehlshaber der Wehrmacht. Nach dem Polen- und Frankreichfeldzug sah sich Hitler als grösster Feldherr aller Zeiten. Die Generalstabsangehörigen waren nur noch Marionetten, die die Kriegspläne von AH bedingungslos auszuführen hatten. Unangenehme Generäle wurden von ihm suspendiert oder wie z.B. Erwin Rommel zum Selbstmord gezwungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten