Frage von lefre02, 196

Warum ziehen sich Mädchen "knapp" oder mit tiefem Ausschnitt an und ärgern sich dann wenn man ihnen dahin schaut?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 192

Ganz kapieren wird man das zwar nie, aber ich denke, dass sie sich darüber ärgern, Aufmerksamkeit ausgerechnet von den Typen zu erhalten, von denen sie das eigentlich garnicht wollen während die, die sie mit solchen Outfits beeindrucken wollen, nicht drauf reagieren^^ so denke ich :)

Antwort
von Swaguser1234, 177

Frauenlogik... Naja ich denke die meisten machen es weil es "cool" ist und eben im Trend, andere wollen wahrscheinlich Aufmerksamkeit. Aber eben dann nicht zuviel davon ^^

Antwort
von Nordseefan, 168

Diese Rätsel wird sich wohl nie lösen lassen.

Es dürfen halt nur die "richtigen" schauen, und wer das ist bestimmen sie. Den anderen ist das verboten. So zumindest dürfte die "denke" der meisten sein.

Antwort
von DrStrosmajer, 158

Sie ärgern sich ja nicht darüber, daß man(n) ins Dekollete glotzt, sondern weil das so untalentiert geschieht, Stichwort "Stielaugen".

Antwort
von LisanneVicious, 152

Naja die Klamotten zieht man ja nicht für die Männer an...

Aber ich finde es auch komisch. Wer sich knapp anzieht muss auch mit Blicken rechnen...

Antwort
von Gylfie02, 144

Du musst ja nicht gleich die ganze Zeit hinstarren ;)

Antwort
von hillary122, 150

Weil sie aufmerksamkeit haben möchten

Antwort
von Farbton2, 136

Reine Aufmerksamkeit

Antwort
von UnderTheSkin, 136

Naja, wenns die Falschen sind die hinterhergucken:p

Antwort
von alphonso, 144

Sie ärgern sich nur, wenn die falschen glotzen....

Antwort
von Seeehrguterrat, 122

Auch Mädchen dürfen sich anziehen wie sie wollen. Stell dir vor, manchen geht es bei der kleiderwahl tatsächlich darum SICH zu gefallen. Und wenn es ein größerer Ausschnitt sein soll, dann ist das so und gibt den Jungs nicht automatisch das recht dort ständig hinzustarren;)

Kommentar von ZIzIZakg ,

Wenn man sowas anzieht muss man aber damit rechnen das jemand hinschaut und brauch sich dann nicht aufzuregen.

Antwort
von TimeosciIlator, 107

Das gehört zu unserer kranken Welt ^^.

Auch KEVIN AYERS weiß davon ein Lied zu singen in seinem:

"Song for Insane Times"

Kommentar von Rokket ,

Wieso redest du als wurdest du in den Aяsch gef*ckt. Kannst du dich nicht wie alle Menschen artikulieren?

Kommentar von TimeosciIlator ,

Hast Du den Eindruck, dass das der Fall ist ? Hast Du denn den Text im Video mal übersetzt ?

Vielleicht sitzt Du ja am Handy ? Da geht das nicht. Versuche es in diesem Fall mal an 'nem richtigen Computer.

Möglicherweise erscheint Dir der Eingang mit "kranker Welt" zu fies ? Ist das so ? Dazu sei erwähnt, dass ich dieses nicht umsonst kursiv schrieb. Was der eine mit "krank" bezeichnet versteht ein anderer wiederum als krass und damit positiv.

Abgesehen davon hat's Ironie hier ohnehin immer sehr schwer :-(

LG "Time"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten