Frage von mik671, 51

Warum wird Modellgips warm?

Hallo zusammen, wird haben heute mit Modellgips Berge modelliert. Nach etwa einer Viertelstunde (der Gips war schon fest) ist uns aufgefallen, dass er warm ist. Warum wird Gips beim Festwerden warm? Danke schon mal, mik671

Antwort
von OlliBjoern, 30

Die Reaktion CaSO4 + 2H2O -> CaSO4*2H2O verläuft exotherm. Es wird dabei Kristallisationswärme frei. Gips ist "CaSO4*2H2O", das Kristallgitter  enthält Kristallwasser (das in diesem Gitter fest verbaut ist). Dabei ist diese Verbindung äußerlich genauso trocken wie ein anderes Salz ohne Kristallwasser.

Viele Ca-Salze (auch CaCl2) reagieren exotherm mit Wasser. Daher nimmt man auch CaCl2 in sog. Raumentfeuchtern.

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 36

Weil er nicht etwa trocknet - das würde Energie schlucken - sondern abbindet, d.h. mit dem enthaltenen Wasser exotherm reagiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community