Frage von xsmipers, 91

Warum sprechen einige das Wort anders aus?

Wir im deutschen "eigentlich" (ch) wie ein k ausgesprochen ?

Z.b. Ich spreche China so mit ch und einige sprechen das ch wie ein k also Kina oder Chemie Kemie.

Also nicht das es so geschrieben wird sondern warum einige das ch wie ein k aussprechen ? Mit wurde es in der Schule beigebracht einen ch aus zu sprechen.

Antwort
von cg1967, 15

Wir im deutschen "eigentlich" (ch) wie ein k ausgesprochen ?

Nein, normaler ich-Laut.

Z.b. Ich spreche China so mit ch und einige sprechen das ch wie ein k also Kina oder Chemie Kemie.

Dialektabhängig. Wobei ich noch nie "Kina" oder "Kemie", sondern Kʰina bzw. Kʰemie gehört habe.

Also nicht das es so geschrieben wird sondern warum einige das ch wie ein k aussprechen ?

Vielleicht weil im klassischen Latein ch als kʰ gesprochen wird, ist aber nur eine Vermutung.

Antwort
von ThomasJNewton, 24

Es gibt im Deutschen Dialekte.
Und die machen auch vor Fremdworten nicht Halt.

Wir hatten mal einen Prof., dem wir Worte in den Mund gelegt haben:
Fichers Fritz ficht friche Fiche.

Oder was sagt der Kölner, wenn er in New York einen Weihnachtsbaum kaufen will? A Tännschen Please.

Sprache dient zur Verständigung, und es ist nur ein Hobby, manches richtig oder falsch zu finden.
Nicht dass es nicht auch eines meiner liebsten Hobbies wäre, aber irgendwann ist auch mal Schluss mit Lustig.

Und man übersetzt das automatisch. Wenn ein Mensch die Neigung hat, ein "ch" wie "sch" oder "k" auszusprechen, dann nehme ich das sehr schnell nicht mal wahr.

Ich weil, dass jemand aus Vor-Arlberg (einem österreichigen Bundesland) kommt, selbst wenn er es Vo-Ralberg nennt.

Antwort
von ThomasAral, 27

Ist beides erlaubt zu sagen. Bei Chemie gibts sogar 3 verschiedene Aussprachen:   Chemii, Kemii, Schemii.

das Ch am Anfang ist  für mich zu viel gehaucht an einer Stelle wo eigentlich kein Hauch passt, weil das wort ja noch nicht zu ende ist --- deshalb finde ich K oder Sch passt besser in den Redefluss.  Ansonsten hats schon fast nen Anflug von Arabisch.

Antwort
von MrHilfestellung, 50

"Eigentlich" wird immer mit ch-Laut ausgesprochen.

Dass man ein Ch wie ein K aussprechen kann ist nur wenn das Ch am Anfang des Wortes steht bzw. wenn am Anfang eines Morphems steht (zum Beispiel bei Biochemie)

Antwort
von beroud, 43

und mein alter lehrer hat immer batte-ri-e und bak-te-rie gesagt

wir sind es durch die dominanz des hochdeutschen gewohnt, daß alles gleich klingt - in anderen sprachen ist das beileibe nicht so, und zuweilen eben hier auch nicht

nimm es als anregung, formalismen in frage stellen zu dürfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten