Frage von Guest777, 79

Warum sind spiele Downloads so teuer?

Hallo Leute, ich ziehe gerade ein Spiel über PSN. Das ist teuer. genauso teuer wie im Laden. Wie kommt das?

Eine einfache Rechnung: Ein Spiel kostet 10.000€ in der Produktion und es werden 5.000 DVDs gepresst und 5000 Downloads angeboten. Rein rechnerisch fließt jetzt in jedes Spiel ein Euro für die Entwicklung in den Preis ein. Für die DVDs kommen jetzt noch kosten für den Druck des Cover, das Pressen, den Vertrieb etc. dazu. Bei den Downloads kommen nur Kosten für die Server dazu. Das ganz ist natürlich stark vereinfacht dargestellt.

Also: Sind die Kosten, die durch das Bereitstellen des Downloads entstehen echt genauso hoch wie die Kosten für die DVDs? Oder geht es um reine Gewinnoptimierung?

Bitte keine Einzeiler als Antwort und bitte nur Antworten von Leuten, die auch Ahnung haben.

Cheers!

Antwort
von kruszi, 32

Also der Preis von DVD, Cover, usw. ist im Vergleich zu Kosten der Spieleentwicklung lächerlich. Normalerweise verkauft man hunderttausende oder mehr Spiele. Eine DVD kostet keine 20 Cent mit Cover und Druck in diesen Stückzahlen. Dem gegenüber stehen Millionen Euro Entwicklungskosten. Ich nehme sogar an, dass das Bereitstellen des Downloads (Verfügbarkeit der Server, Bandbreite, Traffic) mehr Geld kostet als die DVD.

Antwort
von medmonk, 23

Allein deine Rechnung zeigt, das du von Spiele und/oder der Software-Entwicklung keine Ahnung hast. Ein Spiel kostet in der Produktion deutlich mehr. Da sind 10.000,-€ Peanuts und schneller verbraten, als du gucken kannst. Im allgemeinen fehlt dir grundlegendes Verständnis, welche Kosten bei derartigen Entwicklungen anfallen und wie diese letztendlich in den Verkaufspreis mit einfließen. 

Die Produktion von CD oder DVDs in großen Stückzahlen ist noch relative günstig. Dem stehen entsprechende und laufende Kosten von Servern entgegen, die ordentlich ins Geld gehen. Desweiteren sind bei solchen Produktionen sehr viele qualifizierte Leute am Start, die auch bezahlt werden müssen. Aus diverse Posten setzt sich dann der spätere Verkaufspreis zusammen. 

  1. Entwicklungskosten 
  2. Gehälter
  3. Marketing
  4. Vertrieb
  5. Produktion (DVD, Cover)
  6. Zulieferer
  7. Studiokosten
  8. usw.

All das und vieles mehr fließt in den Verkaufspreis mit ein.

LG medmonk 


Antwort
von kempi87, 17

Um es mal genauer zu sagen, du hasst einen massiven und naiven denkfehler...
Ein spiel zu entwickeln ist echt teuer. Sagen wir mal das programmieren marketing und vertonung von assasins creed kostet 100 millionen bis das spiel fertig ist.
Nun haben wir das fertige spiel, was letztendlich das produkt ist und verkauft wird.
Nun müssen wir es aber irgentwie dem konsumenten zugänglich machen.
Ergo wir brauchen ne dvd oder download. Design des covers usw. Kostet dann 10.000€. Das wird dann in großer stückzahl gedruckt und die dvd wird gebrannt.
Bleiben am ende kosten von nichtmal einem euro pro dvd im laden. Download kostet server und verwaltung, kaum ein preislicher unterschied.
Wo soll da jetzt der preis so viel billiger als download sein, wo doch fast das gesamte budget für die entwicklung drauf ging?

Das ist so als würdest du fragen wieso eine dvd so viel mehr kostet als ein rohling den du selbst brennen kannst.

Antwort
von xGiGaGaMerx, 33

Zumal vorweg, die Kosten für eine CD und dessen Verpackung mit beschreiben und bedrucken der CD kostet bei der Menge ein paar Cent.

Die Preise für die Downloads sind meist sogar teurer als die CD's (zumindest, wenn man diese nicht bei GameStop kauft).
Die Preise als Download wird vom Portalbetreiber fest gesetzt.
Anscheinend kaufen diese ja auch viele, sonst würden die automatisch mit dem Preis runter gehen - Angebot und Nachfrage.

Antwort
von kempi87, 26

Die kosten für dvd und verpackung sind minimal.

Antwort
von Verkaufer13, 26

Heutzutage fließen mehrere Millionen in Spiele der Preis ist berechtigt aber nicht bei allen..

Kommentar von Guest777 ,

Das beantwortet meine Frage in absolut gar keiner Weise.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community