Frage von TheDarknessx, 111

Warum können Frauen nicht so ihren Spass haben wie Männer?

Wenn eine Frau ihren Spass hat wie ein Mann ist sie eine Schla#pe. Warum? Bei Männern ist das ok. Warum bei der Frau nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 50

Ich finde da nichts dabei. Eine Frau hat genauso Gelüste wie ein Mann. Bei ihm ist das ok und ich finde bei der Frau auch. Wo ist denn da ein Unterschied? Es gibt keinen

Kommentar von Torrnado ,

ge-nau ! :)

Antwort
von ManuTheMaiar, 45

Weil die Gesellschaft einfach nur krank, heuchlerisch und scheinheilig ist, wirklich logische Gründe gibt es dafür nicht aber Logik ist auch nicht das Steckenpferd der Gesellschaft das sind eher dumme sinnlose Tabus und heuchlerische Lästereien

Unter anderem deswegen sollte man es der Gesellschaft zeigen wo man nur kann und ihr dummen sinnlosen Tabus wegnehmen vor aller Augen zerbrechen zu zerschmettern, denn anders lernt es die Gesellschaft nicht

Antwort
von Yogofu, 22

Es gibt einen Satz der dieses Thema in all seiner Absurdität, in all seinem Sexismus und in all seiner Ignoranz erfasst: Ein Schlüssel der auf viele Schlösser passt ist super. Ein Schloss in das viele Schlüssel passen ist schlecht.

Mir persönlich ist es egal wie viel "Spaß" eine Frau hat... ob es jetzt Party, Sex oder anderen dinge im Leben sind. Und beim Thema Schla#pe... wenn sie in einer Beziehung treu ist kann man als ihr Partner doch nur davon profitieren wenn sie schon recht viel Erfahrung hat *g*

Antwort
von Pestilenz3, 56

Weil "spaß" komischerweise grundlegend mit sex interpretiert wird.

Ich mag fraun die spaß haben. Aber ich mag keine fraun (in sicht auf beziehung) die mit jedem buddan der ihr in die hände fällt. - kommt auf die situation an.

Ergo ist deine aussage auch auf klischees bezogen. Ich persönliche habe nichts gegen fraun die wissen was sie wollen und erfahrung haben aber es kommt eben drauf an.

Kommentar von catweasel66 ,

widerspricht sich deine aussage....

frauen die erfahrung haben, müssen schließlich auch erfahungen gemacht  haben

Kommentar von Pestilenz3 ,

Das ist es was ich meinte... Ich weiss das sie erfahrung haben und die sicher nicht von ungefähr kommt. Is ja auch klar auch ich hatte mehr als 2 fraun. Ich erwarte ja keine jungfrau.  Aber ich will das nicht das man das praktisch "offentlich" macht. Ich tus ja auch nicht.

Hmm is blöd zu erklären was ich meine. 

Kommentar von catweasel66 ,

stimmt...ich versteh es nämlich nicht was du meinst und ich bin ein kerl. wir sollten auf der gleichen wellenlänge schwimmen

Kommentar von Pestilenz3 ,

Ok. Extrembeispiel.

Du lernst gerade ne frau kennen. 

Sie is voll dein typ und du stehst auf sie und beim ersten date redet die was von "ach ich hatte schon 1784 männer".

Nicht das was du hören wolltest. 

Genauso geh ich davon aus das du nicht erzählst. Das du 3764 fraun schon hattest, wenn gefühle mitspielen will man sowas nicht hören obwohl man es weiss. 

..Ach egal.. Nicht mein thema ^^

Antwort
von pennergame00, 70

Ich glaub weil sie dann ZU SEHR abgehen :-S

Antwort
von DuddyYo, 45

Weil die Gesellschaft für'n Arsch ist. 

Ich finde Frauen dürfen genau so rumficken wie Männer. Jeder kann machen was er will. Manche Männer haben das anscheinen nur noch nicht verstanden.

Antwort
von ettchen, 35

Wie kommst du denn auf dei Idee?

Frauen schwätzen bloß nicht so viel über ihre "Abenteuer", wie es Männer tun.

Kommentar von catweasel66 ,

so seh ich das auch...die haben es genauso dick hinter den ohren wie die kerle wenn sie losgelassen werden ´:-)

Kommentar von TheDarknessx ,

Nein die Angst als Schl....... zu gelten ist zu groß

Antwort
von PlueschPower, 47

Ist einfach so^^ Nichts bei denken ist so eine Ego Sache.
Wird immer so sein genau wie ein Mann der Ballett ausübt gleich schwul sein soll :)

Kommentar von DuddyYo ,

Das muss ja nicht immer so bleiben, jeder weitere Generation kann selber mitbestimmen wie sowas in Zukunft angegangen wird.

Kommentar von PlueschPower ,

Das stimmt aber immoment ist es leider noch so :(

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Wäre für mich ein Grund es extra zu tun, allein das Gefühl der Gesellschaft wiedermal eines ihren lächerlichen Tabus zu zerstören ist so unglaublich befriedigend

Kommentar von PlueschPower ,

Denke ich mir auch ich finde eine Frau oder Mann die immer einen anderen nimmt nicht so toll aber muss jeder wissen und das liegt nicht am Geschlecht. Aber eine Frau die über solchen dummen Klischee steht finde ich bewundernswerter wie ein Mann der nur am rumprahlen ist. Sind eh alle gleich^^

Antwort
von catweasel66, 33

da kenn ich frauen die das ausleben...du wohl leider nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten