Frage von pachths, 334

Warum knackt meine Rippe nach diagnostizierter (Röntgen und Abtasten) Rippenprellung manchmal wenn ich tief einatme?

Habe vor 5 Tagen beim Sport ein Knie gegen die Rippen bekommen und bin danach gleich ins Krankenhaus gefahren. Dort hat der Arzt mit Röntgen und Untersuchung eine Rippenprellung festgestellt und gemeint ich solle Schmerzmittel nehmen. Es ist kein Hämatom sichtbar und der Schmerz wird auch von Tag zu Tag ein wenig weniger. Jedoch knackt die Rippe ab und zu beim tiefen einatmen (ca. 20mal am Tag), aber ohne Schmerzen. Ist das schlimm bzw.was kann das sein? Geht das mir der Zeit weg oder liegt hier vlt. doch was anderes als eine Rippenprellung vor? Danke Lg

Antwort
von pachths, 145

Hallo Knicklichtmann Habe einfach alles normal weitergemacht sport usw. und mit der zeit (ca. 2 wochen) ist das Knacken auch weggegangen. Die Schmerzen waren etwas länger da aber jz ist wieder alles ok

Antwort
von Knicklichtmann, 134

Das wüsste ich auch gern da bei mir dies ebenfalls gerade auftritt. Was ist aus deinen Beschwerden geworden und wie lange hat es gedauert?

Antwort
von fritzdressler, 292

Das ist sicherlich die Prellung. Hatte ich auch mal. Wenn es nicht weg geht, einfach nachchecken lassen.

Kommentar von sternenmeer57 ,

Auch wenn sie gebrochen wäre , würde sich an der Therapie nichts ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten