Frage von Kathismile 24.11.2010

Warum ist waser ein Dipol?

  • Hilfreichste Antwort von pacalypse 24.11.2010

    http://www.groupkomos.ru/img/deutsch/img1.jpg

    du siehst das bild. das sauerstoffatom (O) zieht die elektonen vo den Wasserstoff (H) atomen stärker an. sie liegen dann näher bei O. in der regel sind alle atome neutral sie haben genau soviele elektronen wie protonen. jetzt hat sauerstoff 2 zu viel und ist damit negativ geladen (da elektronen negativ gelanden sind). dem wasserstoff fehlt 1 elektron, deshalb ist es positiv, da mehr protonen da sind. das molekül ist so angeordnet, dass die H-atome ungefähr in der gleichen richtung leigen. da wird dann getrennt. O ist negativ und H ist positiv und weil in einem molekül 2 pole sind nennt man es dipolar

  • Antwort von Bevarian 24.11.2010

    Infolge der unterschiedlichen EN von O2 und H2 und weil es gewinkelt gebaut ist... Wurde diese Frage vielleicht schon mal gestellt?

  • Antwort von jobul 24.11.2010

    Gib unter 'Suche' deine Stichworte und Jobul ein. Da müsstest du genug finden.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!