Frage von robi303, 36

Warum ist Kuroneko ab 18, ten count aber nicht?

Beides sind doch Boys Love Manga... ich seh da keinen unterschied .. Ich hab die Manga auch nicht gelesen , deshalb frage ich euch. Bitte keine unnötigen komments.

Expertenantwort
von MashiroShiina, Community-Experte für Manga, 17

Naja der Inhalt ist halt das Entscheidende ;)

Kuroneko ist einfach viel expliziter als Ten Count

Die deutschen Ausgaben von Kuroneko haben bisher aber alle, bis auf einen Band (Kuroneko: Streichel mich), eine Empfehlung ab 16, so steht es hinten auf den Manga. Bei amazon steht allerdings ab 18, warum kann ich aber auch nicht sagen, haben die wohl selber so eingestuft. Da Kuroneko schon ziemlich explizit ist und kaum Zensur beinhaltet, wäre hier eine Empfehlung ab 18 jedoch schon angemessen ^^'. War selber sehr überrascht, dass "Streichel Mich" ab 18 ist und nach dem Lesen sogar noch mehr, da die anderen Manga doch expliziter sind...

Ten Count wird im Deutschen zwar unzensiert veröffentlicht, aber allein schon durch die Thematik dauert es etwas länger bis die Charaktere intim werden. Nach Tokyopop (auch hier steht es hinten auf dem Manga) hat der Manga eine Empfehlung ab 16. Finde ich hier auch noch in Ordnung. Der Manga wird aber auch mit jedem Band expliziter und in Band 5 (habe diesen auf japanisch) passiert schon sehr viel / sieht man sehr viel, weswegen es hier sogar passieren könnte, dass dieser eine Empfehlung ab 18 bekommt.

Antwort
von F4bulous, 18

Vielleicht weil in Ten Count nicht so viele Yaoi Momente vorkommen im Vergleich zu Kuroneko

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community