Warum ist es für manchen peinlich, arm zu sein - arm zu sein ist eigentlich nicht was besonderes, außer das man kein Geld hat, aber mehr ist es nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein es ist keine Schande. Aber die Gesellschaft von heute, sieht das leider etwas anders ob die Sachen von c&a oder aus nem adidas oder Nike laden ist. Sehhhr traurig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher sagen, dass es ein Phänomen der Jugend ist. Jugendliche stacheln sich gerne gegenseitig auf und müssen natürlich alles übertreiben. Daher ist das Prahlen mit dem Reichtum (der Eltern) auch ein Leichtes, sich selbst über die Anderen zu erheben – halt einen auf dicke Hose zu machen.

Woolworth z.B. war schon vor 30 Jahren peinlich. Da habe ich als Teenager NIEMALS auch nur einen Fuß rein gesetzt. Alleine schon nur davor zu stehen war mir peinlich. So dumm, so dumm!
Heute bin ich erwachsener geworden und sehe das viel entspannter. Ab und zu stöbere ich auch mal in "solchen" Läden.

Ich weiß, woher dieser Unsinn kommt, denn ich war mal genau so dumm. Das heutzutage viele Erwachsene immer noch so "eingestellt" sind, liegt wohl auch nur daran, dass sie nur älter geworden sind, aber niemals wirklich erwachsener.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es oft mit Faulheit, wenig Leistung und Asozialität gleichgesetzt wird. Das mag man in unserer Gesellschaft halt nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsianHomie
05.09.2016, 17:47

Auch Kinder von reichen Eltern sind meistens (arbeits-)faul..

2

Ivan Rebroff gibt Dir die Antwort:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusGenervt
05.09.2016, 17:56

Wo hast Du den denn ausgegraben?

Es wäre mir viel peinlicher Ivan Rebroff zu kennen, als arm zu sein ;oP

Na, ja, ich kenne ihr auch und es ist mir peinlich x-)

0

Ich habe kein Problem zu sagen, dass ich arm bin. Es ist nunmal so, dafür brauch ich mich nicht schämen und was daran ändern, kann ich momentan auch nicht. Also sage ich einfach was Sache ist. 

Viele werden aber dafür ausgelacht und in eine Schublade rein gestopft. "Die sind doch alle nur faul, selber Schuld" usw. Sie können sich nicht die neusten und "besten" Sachen leisten und schämen sich dann dafür. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsianHomie
05.09.2016, 17:54

Bist du wirklich arm?

0