Frage von McBasant, 40

Warum hab ich in der Schule immer Kopfschmerzen?

Antwort
von Tasha, 14

Das kann verschiedene Ursachen haben. Schlechte Luft im Klassenzimmer, geistige Erschöpfung, körperliche Erschöpfung (z.B. falsche Körperhaltung/ Stress/ Anspannung, die zu Kopfschmerzen führen), Allergie gegen etwas im Klassenzimmer (hatte ich mal; ich nehme an, es lag an einem Reinigungsmittel oder am Teppich, da die Symptome in Räumen mit ähnlichen Teppichen auftraten), Überanstrengung der Augen (Brille? falls Brille vorhanden ist: Falsche Brillenstärke), zu wenig Wasser getrunken (passiert auch oft, wenn man sich sehr konzentriert oder viel zu tun hat - Unterricht, Pausen/ Freunde - so dass man das Trinken vergisst, Müdigkeit/ Schlafmangel.

Du könntest mal mit dem Offensichtlichen anfangen:

Keine schwere Tasche in die Schule schleppen (Trolley und/ oder nur das Allernötigste mitnehmen), 

ausreichend Schlaf sicherstellen,

Hunger und Durst in der Schule vermeiden, tendenziell eher zu viel als zu wenig Trinken,

in den Pausen das Klassenzimmer lüften und/ oder Pause öfter draußen verbringen,

prüfen, ob du in der Schule oder nach der Schule Verspannungen hast; dann entweder entsprechende Übungen machen oder eine kleine Flasche Arnikaöl mitnehmen, und das in der Pause mal auf Schultern/ Nacken und ggf. Oberarme (wenn du viel schreiben musst) reiben.

Wenn das nichts hilft, kannst du mal zum Arzt gehen und testen lassen, ob mit den Augen alles okay ist oder eine Allergie vorliegt.

Grundsätzlich würde ich mich nach der Schule etwas ausruhen. Wahlweise etwas schlafen oder ein bisschen Sport machen und auf jeden Fall etwas trinken.

Antwort
von oezgiii, 14

Liegt am Stress. Geh früher schlafen oder versuch nicht so laut zu reden! Nimm dir Tabletten mit und nimm sie ein :)

Antwort
von Taimanka, 9
  • mehr trinken
  • frische Luft
  • Sehstärke testen lassen
Antwort
von Strolchi2014, 12

Zu viel Input für dich. Oder du brauchst eine Brille.

Kommentar von McBasant ,

Danke für deine Antwort ich denke mal darüber nach

Antwort
von CarolinaDream, 6

Hey,

Könnte es sein, dass du vielleicht zu wenig Schlaf bekommst?;) Das war bei mir damals häufig die Ursache.

LG Carolina

Antwort
von Schnueffler00, 13

Eine ehemalige Freundin hatte auch oft Kopfschmerzen in der Schule. Bis sie eine Brille bekam. Von da an war alles gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten