Warum gibt es so einen Hype um starbucks?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da kann man genau so die Frage stellen, warum die Minions so gehyped werden oder Nike, Yeezys, Kylie Jenner's Kosmetik & was weiß ich nicht alles. 

Starbucks schmeckt gut, aber auch nicht wirklich anders als Coffee Fellows z.B. Die Stars gehen auch zu Starbucks & ich denke, dass ist ein großer Grund, warum es auch hier so gehyped wird. Dann hat man noch ein "cooles" Starbucks Logo auf dem Becher & eben seinen Namen drauf. Und man fühlt sich in den Läden immer wohl, geht zumindestens mir so.  

Und bei den Jugendlichen ist es deshalb so beliebt, kann kch mir jedenfalls vorstellen, weil es signalisiert "Guck mal, ich kann mir ein 5€ Getränk leisten" auch wenn die vielleicht nur ihre Heiße Milch mit Honig dort drin haben. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Starbucks ganz ok, war bis jetzt 3mal dort, beim ersten mal war das Getränk was ich hatte wirklich sehr sehr lecker (für mich). Bei den anderen 2 malen (hatte immer etwas anderes) waren die Getränke so naja... Da hätte ich mir auch ne Flasche Wasser kaufen können...
Es ist Geschmackssache. Eigentlich ist es geldverschwendung dennoch gehe ich wenn ich in der nähe von einen bin öfter mal rein & gucke was die da so haben & kaufe dann evtl. Etwas.
Also ich finde diesen "Hype" etwas übertrieben da es sehr teuer ist & auch nicht immer lecker (für mich) ist.
Aber es gibt ab und zu auch paar gute sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht so toll da. Einfach nur teuer.  Ich denke mal das kommt weil die 14 jährigen es gerade "hipp" finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johajo12
31.03.2016, 11:22

was ist hipp????

0

Also mir schmeckt der kaffe dort und ich glaub bei 15-20% der menge ist das auch so aber die meisten machen so einen hype um starbucks wegen der marke wenn man das so sagen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Naja es gibt halt immer wieder mal unverständliche und merkwürdige Hypes um irgendetwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Starbucks doof. Es schmeckt nicht und ist viel zu teuer. Ich denke für die meisten ist das ein Statussymbol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianUrbach
31.03.2016, 11:21

ja besonders Für Jugendliche

0

ABSTEIGEND, auch in D.

Starbucks streicht rund 7000 Stellen

Die amerikanische Kaffeehauskette Starbucks will aus Kostengründen weltweit weitere 7000 Stellen streichen und 300 Filialen schliessen. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen damit weitere 500 Millionen Dollar eingespart werden. In diesem Jahr würden zudem nur noch 140 neue Cafés eröffnet, ursprünglich waren 270 geplant.

http://www.nzz.ch/starbucks-stellenabbau-1.1817547

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hype ist schon lange wieder vorbei... zumindest hier in der Schweiz. Vor 5 Jahren hatte jeder nen Starbucksbecher in der Hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johajo12
31.03.2016, 11:22

ich meinte aber n deutschland


0

Weil es Geschäft mit einer coolen Philosophie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Healzlolrofl
31.03.2016, 11:28

Du nennst Marketing wirklich Philosophie? Oh..mein..Gott! o_O

0

weil sie Deinen Namen auf einen Pappbecher schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung