Frage von Angilein,

Wann ist ein Mensch ausgewachsen?

frage steht oben. danke schon im vorraus

Hilfreichste Antwort von mimimimimimimi,

Das Längenwachstum eilt im Wachstum voraus, die Breiten- und Dickenzunahme folgt nach.[4] Das größte Körperwachstum findet etwa im 14. und 15. Lebensjahr mit durchschnittlich sechs Zentimetern im Jahr statt. Danach sinkt das Wachstum allmählich ab. Die Entwicklung ist im Wesentlichen zum 19. Lebensjahr abgeschlossen, wenn die jährliche Größenzunahme unter einem Zentimeter liegt. Ein weiteres geringes Wachstum erfolgt bis zum 24. Lebensjahr. Allerdings gibt es in dieser Entwicklung Ausnahmen von bis zu zwei Zentimetern Größenzunahme im Jahr.[5]

http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rpergr%C3%B6%C3%9Fe#K.C3.B6rperwachstum

Antwort von ClintLeonPowers,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das hat mit dem Alter wenig zu tun. Er ist es, wenn er zu wachsen aufhört. Der eine ist es früher, der andere später.

Antwort von Ricing,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

zwischen 16 und 25 wobei Mädchen früher ausgewachsen sind

Kommentar von CrazyDaisy,

Ich (weiblich) bin mit 23 noch mal 3 cm gewachsen! Das ist aber die Ausnahme. Und groß bin ich immer noch nicht...

Kommentar von Ricing,

Ich kann in dem Fall nur von der Menge sprechen. Ausnahmen gibt es immer wieder

Antwort von grisham,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo,

da gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern, also lässt sich deine Frage eigentlich nicht so einfach beantworten.

Antwort von heikephs,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

bei mir kam nach 13 nur noch 2 cm in der Höhe dazu. Mit 15, meine ich.

Aber in die Breite und seelisch wächst ein Mensch bis 25, hab ich mal gehört.

Antwort von diemeggie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

manche sind es mit 14, manche sind es erst mit ca 20 jahren. wenn du es genau wissen willst, lass deine hand röntgen und dir vom arzt erklären, ob deine wachstumsfugen schon geschlossen sind.

dann wächst du nicht mehr :-)

Antwort von kickflip182,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

normalerweiße mit 18...

aber das kann varieren...

manche sind schon mit 16 ausgewachen, manche wachsen bis sie 21 sind...

Antwort von nettermensch,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich glaube mit 18.

Antwort von wernilein,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

mit entsprechender geistiger Reife,..

Kommentar von heureka47,

Manche pubertieren bis weit in die Lebensmitte...

Antwort von pille01,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

kommt drauf an manche mit 17 manche mit 19 manche aber (normal) 20 rum

Kommentar von Kalisla,

Naja, also biologisch ist es wirklich 21. Das heißt, der Mensch entwickelt sich bis dahin in Äußerlichkeiten noch, was ja nicht nur nie Größe betrifft.

Antwort von Kalisla,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mit 21.

Antwort von heureka47,

Körperlich ausgewachsen um die 20.

Wirklich ERWACHSEN, also auch GEISTIG-SEELISCH erst mit der "zweiten Geburt", mit der Erkenntnis, daß man nicht nur körperlich-materielles, sondern auch geistig-energetisches Wesen ist, daß man in der Hauptsache Seele/Bewußtsein ist.

Antwort von firstguardian,

Sobald der Schrumpfprozess beginnt, so ab 18 bis 21! Ab diesem Zeitpunkt geht es in die andere Richtung, wenn auch wesentlich langsamer als beim Wachstum. Das gilt nur für dass Längenwachstum!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community