Frage von DerICH1, 1.653

Vor Mutter nackt zeigen?

Hallo, ich bin männlich, 15 Jahre alt. Meine Mutter sieht mich öfters nackt, vor und nach dem duschen, auch so mal beim umziehen. Ich habe da überhaupt kein Problem mit und weiß auch nicht wo da eins sein sollte. Ich war jedenfalls neulich bei einem Mitschüler von mir der bei sich zuhause einen Pool hat. Dann wollten wir uns Badehosen anziehen. Wir zogen uns dann im Wohnzimmer aus wo auch seine Mutter war. Ich habe dann letztlich auch meine Unterhose ausgezogen und meine Badehose an. Er ging dann mit Unterhose in einen anderen Raum, wo er sich umzog. Als ich ihn dann fragte warum, sagte er "ich zieh mich doch nicht vor meiner Mutter aus". Sie saß im anderen Ende des Raumes und sah fern.

Ich finde das völlig übertrieben, wie seht ihr das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rocker73, 1.400

Da musst du dir keinen Kopf drüber machen, manche sind da lockerer, andere wollen sich nicht vor Eltern ausziehen, wenn du dich dabei wohlfühlst ist alles ok!

LG

Kommentar von Rocker73 ,

Danke für den Stern!

Antwort
von Unterhosen96, 997

Es ist natürlich jedem selbst überlassen, vor wem er sich nackt zeigt und vor wem nicht, aber gerade wenn man bedenkt, dass die Eltern einen von Geburt an immer nackt sehen, Frage ich mich, wieso manche sich da verstecken. Letztendlich hat jeder Junge da unten das gleiche hängen, auch wenn es natürlich Unterschiede bei Größe, Form, Behaarung etc. gibt. Aber das weiß jeder und von daher brauch man sich da auch für nichts schämen...

Also alles in allem. Es gibt eigentlich keinen Grund sich da so anzustellen und kurz Hose runter und Badehose an ist jetzt echt kein Ding, auch wenn man dann mal eine Minute nackt ist oder so...

Antwort
von Schneckly, 484

Also ich hätte mich auch einfach so in dem Raum umgezogen oder wäre, wenn es möglich und privat ist, auch ohne Bikini in den Pool gesprungen.


Kommentar von NackterGerd ,

Ich hätte auch gefragt ob ich OHNE schwimmen darf

Antwort
von Repwf, 807

Reine Gewohnheit! Wenn er so aufgewachsen/erzogen wurde das das bei denen nicht gemacht wird, dann ist es halt so!

Ich denke das muss jeder für sich selber entscheiden! 

Antwort
von Volkerfant, 751

Manche haben ein erhöhtes Schamgefühl und andere nicht, das kommt auf die Erziehung und den Umgang zu Hause an.

Antwort
von beangato, 679

Das ist auch völlig übertrieben.

Ich habe meine Kinder auch nackt gesehen.

Kommentar von Rocker73 ,

Ja, es kommt aber hierbei eher darauf an wie das "Kind" (Der Fragesteller) es hierbei empfindet und nicht die Eltern, hast aber schon Recht.

LG

Antwort
von Marv18Herford, 176

Also ich finde es garnicht schlimm mich vor meiner Mutter nackt zu zeigen,sie sieht mich ziemlich jeden Tag nackt und ich sie auch.Wir reden auch ganz offen über alles,finde es auch super so.

Kommentar von NackterGerd ,

Solche Offene Erziehung ist besser als Verklemmte. 

Antwort
von Masterming1999, 660

Bei den Eltern ist das von der Logik her gesehen wirklich unnötig, da sie einen schon seit der Geburt an nackt kennt, aber irgendwann kommt glaube ich bei jedem der Moment wo einem das peinlich wird.

Kommentar von NackterGerd ,

Nur wenn es einem so Anerzogen wird

Antwort
von MancheAntwort, 599

du siehst das völlig richtig und zeigst damit ganz klar, dass du reifer bist

als dein freund....

Kommentar von NackterGerd ,

falsche Scharm wird leider viel zu oft anertogrn- sei froh wenn es dir besser erging

Antwort
von Oliviadarling, 573

Du kannst das bei dir Zuhause ja machen wie du willst. Das ist ok solange es für dich u deine Mutter ok ist. Aber bei anderen solltest du schon nicht unbedingt vor seiner Mutter dich ausziehen.das ist unpassend.zuhause ok bei anderen no go

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community