Frage von xXTyraphineXx, 45

Von gymnasium auf Montessori?

Ich bin momentan mega unzufrieden auf dem Gymnasium. Ich schaffe zwar den Stoff einigermaßen (einige Fächer liegen mir, andere nicht), aber ich fühle mich dort ziemlich unwohl. Nun denke ich über einen Schulwechsel nach (versch. Gründe). In meiner Umgebung ist das aber das einzige Gymnasium. Ich könnte auf 3 Mittelschulen oder auf eine Montessori Schule gehen. Da ich eine Freundin auf der Montessori habe, denke ich darüber nach auf diese zu wechseln. Nur bin ich bloß jtz gerade in der 8. Wenn alles klappen würde, würde ich ja dann ab der 9. dort sein. Bringt das überhaupt was?

Antwort
von Spockyle, 24

Was sagen denn da deine Eltern? Montessori-Schulen sind meistens Privatschulen und dementsprechend kosten die was. Ganz viele solche Schulen bieten Schnuppertage an, informier dich da und schau dir das Konzept an. Dann kannst du auch fragen, welchen Abschluss man da machen kann (wenn es Quali ist, wird es sehr anstrengend für dich, weil es die Abschlussklasse ist). Auch, wenn es mittlere Reife anbietet, musst du dich bissl reinhängen, glaube ich.

Sprich da einfach mal in einer ruhigen Minute mit deinen Eltern, informiert euch gemeinsam und überlegt, was das beste für dich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten