Frage von DavidK86x, 677

Vom Stubenkameraden beim onanieren erwischt. Wie soll ich mich verhalten?

Hallo,

eben gerade ist mir etwas furchtbar peinliches passiert: Ich muss dieses WE in der Kaserne verbringen und kann nicht nach Hause. Ich teile mir mit 1 Kameraden die Stube, der hat aber eigentlich heute Wache, ich bin also allein auf Stube. Ich habe vorhin angefangen mich selbst zu befriedigen, hatte mich dazu aber in sein Bett gelegt, weil man von dort den Fernsehr besser sehen kann, als plötzlich mein Stubenkamerad herein kam. Ich lag komplett nackt und breitbeinig auf seinem Bett, mit den Füßen in Richtung Tür. Natürlich lag ich auf der Bettdecke, also keine Chance sich schnell zu "verstecken", und im Fernsehen liefen so Telefonsex-Spots. Er blieb erst wie angewurzelt stehen und sagte etwas wie "na super", natürlich total sauer. Er hat etwas geholt und war wieder verschwunden. Ich konnte vor Schreck nichts sagen und hatte sogar noch meinen Penis in der Hand als er wieder weg war, so schnell ging alles. Absolut peinlich! Wie soll ich mich jetzt vethalten?

Viele Grüße David.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brenneke, 451

Ohhh je du armer

Also ich denke das er es lediglich verwirrend fand das du auf seinem Bett liegst. Naja wie würdest du dich fühlen zu wissen das du darin schlafen musst 😱 also zieh das bett ab. Und dann ist gut.  Er wird kein Drama draus machen.  Das macht schliesslich jeder mal

Kommentar von WildPferd2000 ,

in fremden betten is ja interessant :D

Kommentar von Brenneke ,

Nee nicht in fremden Betten. Hab ich ja geschrieben.  😂 Aber halt mal die Bälle flach, er hat sich einen runter geholt und nicht gegen die nationale Sicherheit verstossen. 😉

Kommentar von WildPferd2000 ,

wer weiss wer weiss

Kommentar von Brenneke ,

Und du bist ein heiliger ? 😇

Armer Kerl.  Dann hast du wenig spass 

Nee im ernst. Ich glaub das er es nach einem kurzen sorry und Beseitigung der Laken recht locker nehmen wird. 

Ich drück die daumen

Kommentar von DavidK86x ,

Naja, habe ja morgen den ganzen Tag Zeit Es mit ihm zu klären. :( Aber Dankeschön!

Kommentar von Brenneke ,

Mach dir keinen stress auch er hängt mal in der kaserne fest 😅

Kommentar von DavidK86x ,

Na dann aber hoffentlich nicht in meinem Bett! ; )

Antwort
von Unterhosen96, 217

Mensch Junge, es ist völlig normal, dass Man(n) sich selbst befriedigt und seinen natürlichen Bedürfnissen nachgeht. Das sollte dir und deinem Stubenkamerad klar sein. Und natürlich ist es etwas intimes wobei man ungern gestört oder gesehen wird, aber auch sellbst ungern jemanden bei stören will... Von dem her akzeptiere es einfach, dass es geschehen ist und mach es vllt. nächstes mal auf deinem Bett, dann ist da auch kein Problem bei!

Antwort
von Jo3591, 185

Hallo,

das haben doch schon Generationen von Soldaten vor Dir so gemacht. Was ist schon dabei? Ich habs damals während meiner Dienstzeit auch gemacht, in der Gemeinschaftsdusche hab ich so manchen Ständer gesehen, der besonders intensiv abgeseift werden mußte.

Antwort
von Igor1982, 361

Ich kann dir nicht wirklich bei deinem Problem helfen, finde allerdings seine Reaktion absolut genial. Wie würdest du in so einer Situation reagieren ? ^^

Antwort
von voayager, 214

Du hast kein Recht nackisch im Bett eines anderen zu liegen, sofern keine Erlaubnis vorliegt. Ich find so was  unverschämt.

Kommentar von DavidK86x ,

Ich weiß dass ich Mist gebaut habe!

Antwort
von 2010Moya, 162

Rede mit ihm und sage ihm die wahrheit entschuldige dich und verhalte dich unauffällich vll hatt er ja ein ähnliches gefühl sich zu befriedigen

Antwort
von NackterGerd, 128

Versprich ihm das nächste mal nur in deinem Bett zu wixen - hattest hoffentlich keine Flecken hinterlassen

Kommentar von DavidK86x ,

Nee, habe es dann bei mir im Bett zu Ende gebracht!

Antwort
von h3nnnn3, 251

made my day! :D

gute nacht!^^

Antwort
von blazeryy, 221

Oh Gott. Ich hätte dir den Schwanz abgezogen wenn du es auf meinem Bett gemacht hättest.

Bezieh das Bett einfach neu und wiederhol das nicht nochmal. Wie würdest du dich fühlen wenn jemand in deinem Bett onaniert und wahrscheinlich noch abspritzt?

Kommentar von DavidK86x ,

Nein, ich hätte nie in sein Bett gespritzt, aber ist natürlich trotzdem blöd gelaufen. Wäre an seiner Stelle natürlich auch sauer...

Kommentar von WildPferd2000 ,

ich glaub der weiss garnicht mehr wie er mit dir umgehen soll weil dem das genauso peinlich ist. vergiss das ganze komm ihm nich so weich rüber "das könnte er falsch interpretieren" du bekommstn spitznamen ähm spritznamen und gut is ;)

Kommentar von DavidK86x ,

Naja, ich glaube ihm war es nicht peinlich, er war einfach nur platt... Oh man, wie kann man nur so dämlich sein und nichtmal die Tür abschließen, dann hätte ich wenigstens gehört wie er aufschliesst und ein paar Sekunden Zeit gehabt...

Kommentar von blazeryy ,

Ich würde dir jetzt raten ein paar Tage es einfach sacken lassen und sobald ihr beide euch etwas "beruhigt" habt ihn darauf ansprechen und dich entschuldigen. Dabei erwähnen, dass du nicht vor hattest in seinem Bett einen Höhepunkt zu haben & du es nicht nochmal machst und sein Bett neu bezogen hast. Alles gute und viel Erfolg! Nächstes Mal einfach besser aufpassen und vllt Tür abschließen oder unter die Decke, damit du "es" verstecken kannst :)

Kommentar von WildPferd2000 ,

ich würd ihm aus joke am nächsten abend ne gummipuppe ins bett legen :)

Antwort
von physikfan123, 114

Frag ihn halt ob er nächstes mal mitmachen will .Ist ja brüderlich und nicht schwül .😁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community