"Vis-vitalis-Theorie"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er hat Oxalsäure durch einfach Hydrolyse von Dicyan hergestellt. Weit bekannter ist jedoch die Synthese von Harnstoff aus verschiedenen anorganischen Salzen über das Zwischenprodukt Ammoniumcyanat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_W%C3%B6hler#Leistungen

Es war somit widerlegt, dass nur Lebewesen mit einer 'vis vitalis' organische Substanzen herstellen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat aus Silbercyanat und Ammoniumchlorid Harnstoff hergestellt.


https://de.wikipedia.org/wiki/Harnstoff#Geschichte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KHLange
22.09.2016, 15:56

Nöööö;  nehmen wir Ammoniumcyanat, das sich über Nacht zu Harnstoff umgewandelt hat; das passt besser:

NH4OCN ----> (NH2)2CO

0

Was möchtest Du wissen?